12:21 07 August 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    8011106
    Abonnieren

    Der Journalist und Insider Evan Blass hat den Preis für die neuesten Smartphone-Modelle von Samsung offengelegt. Wie viel Samsung Galaxy S9 und S9+ kosten werden, veröffentlichte er auf Twitter.

    Aus seinem Tweet wird ersichtlich, dass das Galaxy S9 841 Euro kosten wird. Das Modell S9+ kommt gar auf stolze 997 Euro.

    ​Der Hauptvorteil der neuen Smartphone-Modelle gegenüber den alten Versionen sollen die neuen Hard- und Software für die Bildverarbeitung und Videoaufnahmen werden. Die 12-Megapixel-Hauptkamera wird die Option der Super-Slow-Motion verwenden können, also die Möglichkeit einer Hochgeschwindigkeitsaufnahme (480 Bilder pro Sekunde).

    Die Frontkamera soll eine Auflösung von 8 Megapixeln haben.

    Das neue Smartphone selbst wird sich dagegen nicht sehr stark vom S8 unterscheiden. Der Hauptunterschied wird die Position des Fingerabdruckscanners sein — er wird unter dem Display platziert werden.

    Es wird erwartet, dass die neuen Smartphones ab dem 16. März frei erhältlich sein werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Weltweit erster Corona-Impfstoff wird nächste Woche in Russland registriert
    Kann sich Deutschland gegen neue US-Sanktionen wegen Nord Stream 2 wehren? – russische Sicht
    Zwei Schulen in Mecklenburg-Vorpommern wegen Corona geschlossen
    „Covidioten“ und „Söder-Festspiele“: ARD-Talk riskiert keine alternative Meinung
    Tags:
    Modelle, Verkaufsstart, Display, Preis, Kamera, Kosten, Smartphones, Gadgets, Samsung Galaxy S9, Samsung, Evan Blass