07:15 18 Juli 2018
SNA Radio
    Torpedoschuss (Symbolbild)

    Allein einer dieser russischen Torpedos kann Flugzeugträger versenken

    CC0
    Technik
    Zum Kurzlink
    1544412

    Über die Fähigkeiten des russischen Torpedos 65-76A Kit hat Gleb Tichonow, Leiter der Abteilung Perspektivplanung im Konzern „Gidropribor“, am Sonntag im TV-Sender „Swesda“ gesprochen. Laut Tichonow kann ein einziger Torpedo dieses Typs einen Flugzeugträger versenken.

    „Der Torpedo 65-76A mit 650 Millimeter Durchmesser ist der stärkste weltweit. Niemand verfügt über analoges. Mit einem einzigen Torpedo kann man einen Flugzeugträger versenken.“, sagte Tichonow gegenüber „Swesda“.

    Er merkte an, in den westlichen Ländern gebe es keine Torpedos mit einem Kaliber von mehr als 533 Millimeter.

    „Der Torpedo 65-76, der bei uns entwickelt wurde, ist in seinen Eigenschaften einzigartig – bei Geschwindigkeit, Reichweite und der Sprengstoffmenge.“

    Der Torpedo 65-76A Kit wurde Mitte der 1980er Jahre entwickelt und im Jahr 1991 in Dienst gestellt. Er ist eine Modifikation des Torpedos 65-76, der modifiziert wurde, damit die russischen Atom-U-Boote der dritten Generation diese einsetzen können. Die Länge des Torpedos beträgt 11 Meter, die Höchstgeschwindigkeit – 50 Knoten (ein Knoten entspricht 1852 Meter pro Stunde), die maximale Laufstrecke – 100 Kilometer.

    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

    Zum Thema:

    Russische Schwarzmeerflotte bekommt neuartige U-Boot-Abwehrraketen
    „Man hört uns nicht, aber wir sind hier“ – Reportage vom leisesten U-Boot der Welt
    „Vor Putins Haustür“: Britisches U-Boot durchbricht Arktis-Eis – VIDEO
    Pazifik: Russland rüstet seinen 30 Jahre alten U-Boot-Jäger mit Angriffsraketen nach
    Tags:
    Torpedo, Versenken, Atom-U-Boote, Flugzeugträger, Torpedo 65-76A Kit, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren