03:34 23 Juli 2018
SNA Radio
    Erde

    China bringt drei Fernerkundungssatelliten auf Flugbahn

    © Foto : Roscosmos/Yuri Malenchenko
    Technik
    Zum Kurzlink
    3844

    China hat am Samstag drei Fernerkundungssatelliten auf die Flugbahn gebracht. Das teilte die chinesische Weltraumorganisation (CNSA) auf ihrem Account im sozialen Netzwerk WeChat mit.

    Die Trägerrakete „Changzheng-4“ mit den Satelliten am Bord startete am Samstag um 11.22 Uhr Ortszeit (05.22 Uhr CEST) vom Weltraumbahnhof Taiyuan in der nördlichen Provinz Shanxi. Später wurde bestätigt, dass alle drei Satelliten erfolgreich nacheinander in die Umlaufbahn eintraten.

    Die für Zivilzwecke bestimmten Fernerkundungssatelliten wurden in China entwickelt und hergestellt.

    Wie die CNSA anmerkt, werde der Start der Fernerkundungssatelliten mehreren spezialisierten chinesischen Unternehmen ermöglichen, von anderen Ländern und deren Entwicklungen in diesem Bereich nicht mehr abzuhängen.

    Zivile Satelliten mit einem hochpräzisen und hocheffizienten optischen System können eingesetzt werden, um Bodenressourcen zu erforschen, Naturkatastrophen zu überwachen und besser vorauszusagen, sowie um auf Notfälle zu reagieren. Unternehmen, die in der Land- und Waldwirtschaft, im Zivilbau, im Transportbereich sowie im Umweltschutz tätig sind, können diese Satelliten nutzen.

    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

    Zum Thema:

    US-Satelliten für russische und chinesische Angriffe anfällig – US-Luftstreitkräfte
    Warum Russland, die USA und China Satelliten-Killer entwickeln
    Pentagon befürchtet Satelliten-Abschuss durch Russland und China – Moskau reagiert
    Russische Rakete bringt Chinas Satellit ins All - VIDEO
    Tags:
    Fernerkundungssatelliten, Satelliten, Weltraumbahnhof, Trägerrakete, Changzheng-4, China National Space Administration (CNSA), Shanxi, Taiyuan, China
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren