09:03 18 November 2018
SNA Radio
    Kampfjet F-35 der US Air Force auf der Militärbasis in Utah, USA (Archivbild)

    Amerikanische F-35 hat sowjetische Wurzeln – Medien

    © AP Photo / Rick Bowmer
    Technik
    Zum Kurzlink
    2620145

    Die Familie der Tarnkappen-Mehrzweckkampfflugzeuge Lockheed Martin F-35 Lightning II aus dem Programm Joint Strike Fighter hat laut dem Portal Task and Purpose gemeinsame Eigenschaften mit dem sowjetischen Kampfflugzeug Jak-141.

    Die Entwicklung eines neuen Tarnkappenflugzeugs wurde demnach dank dem Fall des „Eisernen Vorhangs“ möglich. 1991 hätten der US-Konzern Lockheed und das sowjetische Jakowlew-Experimental-Konstruktionsbüro eine Kooperationsvereinbarung verabschiedet. Somit habe das amerikanische Unternehmen unter anderem Zugang zu Informationen über das Kampfflugzeug Jak-141 bekommen, darunter auch Testangaben, die man im Laufe der Jahre bei Tests und Entwicklungsarbeiten gesammelt habe. 

    Jak-141 während der internationalen Luftfahrtmesse MAKS 1995 (Archivbild)
    © Sputnik / Sergej Subbotin
    Jak-141 während der internationalen Luftfahrtmesse MAKS 1995 (Archivbild)

    „Das war die kritisch wichtige Information, die geholfen hat, die Entwicklung der Triebwerke – des Herzens und der Seele der modernen F-35 – einzuleiten“, heißt es weiter.

    Die F-35 könne man allerdings nicht für einen direkten Nachfolger der Jak-141 halten, weil beide Flugzeuge beispielweise unterschiedliche aerodynamische Profile und Stabilisierungssysteme hätten.

    „Aber es ist ganz sicher, dass die Daten, die man aus dem sowjetischen Projekt VTOL-Projekt (VTOL, „Vertical Take-Off and Landing“ für Senkrechtstart und —landung – Anm. d. Red.) bekommen hat, bei der Entwicklung der VTOL-Variante der F-35 Joint Strike Fighter genutzt wurden. Das bedeutet, dass die F-35 zumindest einen Teil ihrer Existenz der sowjetischen Waffenära schuldet“, schreibt der Autor.

    Die Jakowlew Jak-141 ist ein überschallfähiges VTOL-Kampfflugzeug der Sowjetunion. Diese Maschine wurde seit Mitte 1970 entwickelt und unternahm 1987 ihren ersten Flug.

    Die Lockheed Martin F-35 Lightning II ist ein Tarnkappen-Mehrzweckkampfflugzeug, das aus dem Programm Joint Strike Fighter des US Department of Defense hervorgegangen ist. Sein Erstflug fand im Jahre 2000 statt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Superlative und Flugakrobatik neben viel Militär: Impressionen von der ILA 2018
    ILA-Chef EXKLUSIV: „Raumfahrt für die Menschheit, Luftfahrt für den Menschen“
    Tags:
    Triebwerk, Tests, Flugzeuge, F-35, Lockheed, Sowjetunion, USA