13:55 18 Juni 2018
SNA Radio
    die russische Drohne „Altius“ (Symbolbild)

    Erste schwere Kampfdrohne in Russland entwickelt – Medien

    CC BY-SA 4.0 / SteSus85 / Altius
    Technik
    Zum Kurzlink
    122358

    In Russland ist die erste schwere Kampfdrohne produziert worden, wie russische Medien melden.

    Demnach handelt es sich dabei um die Drohne „Altius-O“. Sie soll für lange Flüge bestimmt sein und über 7,5 Tonnen wiegen, heißt es.  

    Zurzeit gilt die US-amerikanische Drohne Northrop Grumman RQ-4 Global Hawk, die ein Gewicht von bis zu 15 Tonnen aufweisen kann, als eine der schwersten Kampfdrohnen.

    Zuvor war bekannt gegeben worden, dass das russische Unternehmen „Kronstadt“ in zwei Jahren das erste unbemannte Testfrachtflugzeug in die Luft steigen lassen wolle.

    Zum Thema:

    Bundeswehr-Strategen basteln an Kampfdrohnen – Linke kritisiert Salami-Taktik
    Mobiles System für Drohnen-Bekämpfung in USA entwickelt
    Neue Attacke auf russische Syrien-Basis: Abwehr holt Drohne vom Himmel – VIDEO
    Stryker kommen nach Europa: US-Plan zur Abwehr russischer Drohnen dargelegt
    Tags:
    Kampfdrohne, Unternehmen, Medien, RQ-4A Global Hawk, Kronstadt, USA, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren