11:18 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Technik

    Gepanzerter Mutant: Hybrid von Leopard 2 und Leclerc vorgestellt – VIDEO und FOTOs

    Technik
    Zum Kurzlink
    1412102

    Auf der internationalen Militärmesse Eurosatory-2018 bei Paris hat die deutsch-französische Holding KNDS den neuen Panzer Euro Main Battle Tank (EMBT) präsentiert.

    Der EMBT ist ein Hybrid von dem deutschen Panzer Leopard 2 A7 und dem französischen Panzer Leclerc. Die Konstrukteure hatten sich entschieden, auf dem zuverlässigen Panzerfahrgestell der deutschen Maschine die französische Panzerkuppel anzubringen, die die Kanone automatisch lädt.

    ​Nach Einschätzungen von Militärexperten ist dieses Projekt nur eine Version des Panzers der Zukunft, der nach 2030 in Dienst gestellt werden kann. Wahrscheinlich wird er mit der deutschen 130 mm Panzerkanone ausgerüstet werden. Nicht ausgeschlossen ist, dass die Entwickler der Maschine die französische 140 mm Kanone der deutschen bevorzugen, an der momentan gearbeitet wird. Der Panzer soll ebenfalls neue Triebwerke, ein System der Feuerleitung und ein aktives Schutzsystem bekommen.

    ​Bereits in den 1980er Jahren waren Versuche unternommen worden, einen Hybridpanzer auf dem Fahrgestell des Leopard 2 mit der Kuppel des britischen Panzers Vickers Mk.7 zu schaffen. Die Maschine war aktiv gefördert worden. Trotzdem wollten weder britische noch ausländische Besteller diesen Panzer kaufen.   

    Britische und US-amerikanische Panzerhersteller hatten ebenfalls mehrmals versucht, ihre Kräfte zu bündeln. Alle diese Versuche waren aber gescheitet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Deutschland nutzt Nato für Wiederherstellung deutscher Militärmacht – Medien
    Gegen „russische Aggression“: Ulm bekommt Nato-Zentrale
    Panzer von gestern: Bundeswehr braucht mehr davon
    Ukrainische T-84-Panzer beim Nato-Biathlon durchgefallen – VIDEO
    Tags:
    Triebwerk, Kanone, Panzer, Foto, Video, Kampfpanzer Leopard 2 A7, Eurosatory, USA, Paris, Frankreich, Deutschland