22:06 18 November 2018
SNA Radio
    „Fliegende Blechdosen”: „National Interest“ benennt die schlechtesten US-Düsenjäger

    „Fliegende Blechdosen”: US-Magzin benennt Amerikas schlechteste Jäger

    © Foto : Public Domain
    Technik
    Zum Kurzlink
    111605

    Das US-Magazin „The National Interest“ hat eine Liste der schlechtesten Jagdflugzeuge mit Strahlantrieb erstellt, die in den USA je gebaut wurden.

    Ganz oben auf der Liste steht der Bordjäger Brewster F2A Buffalo, der sich „Ende der 1930er Jahre als relativ kampffähig zeigte, jedoch den fortgeschrittenen Maschinen unterlegen war, mit denen er auf dem pazifischen Kriegsschauplatz konfrontiert war“. Die Zeitschrift erinnert daran, dass diese schwach bewaffneten und relativ langsamen Flugzeuge von unzureichender Leistungsstärke zu Beginn des Zweiten Weltkrieges von den Japanern arg gezaust worden seien.

    Brewster F2A Buffalo
    © Foto : Public Domain
    Brewster F2A Buffalo

    Als nächster wird der Bordjäger F7U Cutlass genannt, der seinerzeit als „höchst fortschrittlich“ galt. Ein Viertel sämtlicher Cutlass-Maschinen sei jedoch abgestürzt.

    Bordjäger F7U Cutlass
    © Foto : Public Domain
    Bordjäger F7U Cutlass

    Ein weiterer Bordjäger, F3H Demon, war laut der Zeitschrift mit nur einem Triebwerk versehen, das weder zuverlässig noch leistungsstark war. Ein weiteres Problem der Maschine sei der Schleudersitz gewesen, der oft geklemmt habe.

    F3H Demon
    © Foto : Public Domain
    F3H Demon

    Als vierter wird der Abfangjäger F-102 Delta Dagger genannt. Er wurde in den 1950er Jahren neben anderen Flugzeugen vor dem Hintergrund der in der Sowjetunion entwickelten Fernbomber konstruiert. Einer seiner schwerwiegenden Nachteile war, dass F-102 nur mühevoll große Höhen erreichen konnte. Nach zwei Modernisierungsversuchen wurde die Maschine zu einem besseren Modell umgewandelt, das den Namen F-106 bekam.

    • F-102 Delta Dagger
      F-102 Delta Dagger
      © Foto : Public Domain
    • Der US-Abfangjäger F-106
      Der US-Abfangjäger F-106
      © NASA .
    1 / 2
    © Foto : Public Domain
    F-102 Delta Dagger

    Unter Nummer Fünf steht F-104 Starfighter auf der Liste. Dieses recht effektive und seit 1958 vielfach eingesetzte Flugzeug sei an den meisten Katastrophen bei Flugzeugen der Century-Reihe beteiligt gewesen.

    F-104 Starfighter
    © Foto : Public Domain
    F-104 Starfighter

    Zum Schluss wird der neue Mehrzweck-Jagdbomber F-35 erwähnt, der nach Meinung einiger Kritiker ebenfalls auf die „schwarze“ Liste gesetzt werden sollte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Japan meldet Kauf von sieben US-Kampfjets F-35A – Stationierungsfrist bekannt
    Wie russische Radaranlagen US-Kampfjets Vorteil entzogen
    So agierten US-Kampfjets bei Begleitung russischer Tu-95 - Verteidigungsamt
    „Epischer Planungsfehler“: Norwegen meldet Probleme mit US-Kampfjets F-35
    Tags:
    Flugzeuge, Liste, The National Interest, USA