19:48 21 Juli 2018
SNA Radio
    The Virginia-class fast-attack submarine USS California

    „National Interest“ enthüllt Probleme mit US-U-Booten

    US Navy / Chris Oxley
    Technik
    Zum Kurzlink
    21370

    Die amerikanischen nukleargetriebenen Angriffs-U-Boote der Virginia-Klasse können in nächster Zeit den höchsten Grad ihrer Modernisierung erreichen, wie das US-Magazin „The National Interest“ berichtet.

    Die Zahl der U-Boote dieser Klasse in der US-Navy wurde demnach von 30 auf 48 erhöht. Laut dem Blatt könnte die Stückzahl auf bis zu 66 aufgestockt werden. Der Beginn der Herstellung von U-Booten der Virginia-Klasse mit der neuen Modifizierung Block V sei für 2019 geplant. Sie bekommen demnach Nutzlast-Module (Virginia Payload Module) mit vier Startanlagen für den Transport von sieben Marschflugkörpern des Typs „Tomahawk“.

    Zugleich hätten die Amerikaner weitere Pläne zur Modernisierung der U-Boote der Virginia-Klasse. Gemäß dem bestehenden Plan zur Entwicklung der U-Boote, dem Tactical Submarine Evolution Plan (TSEP), will die US-Navy nicht auf die Fertigstellung des jeweiligen Komplexes von Änderungen warten, die die neue Modifizierung der U-Boote des angegeben Typs kennzeichnen. Stattdessen wolle sie die U-Boote entsprechend dem Aufkommen neuer Technologien modernisieren, ohne die Schaffung der Modifikation Block VI zu erwarten. Somit würden die Grenzen zwischen den „Blöcken“ V, VI, VII und perspektivisch weiteren U-Booten, die als Ersatz für die Virginia-Klasse fungieren können, verschwinden.

    Doch die US-Navy hat dem Blatt zufolge ein Problem: Es gebe an Bord der U-Boote der Virginia-Klasse keinen Platz, um neue Technologien zu installieren.

    „Die Flotte hat Bedürfnisse, die diese Plattform nicht mehr befriedigen kann“, zitiert das Blatt Brian T. Howes, der dies 2017 als Chef der Undersea Warfare Division erklärt hat.

    Dies führe dazu, dass man für die US-Flotte viel früher als geplant einen neuen Typ von Mehrzwecks-U-Booten benötigen werde. Zuvor war die Herstellung neuer U-Boote für das Jahr 2034 geplant gewesen.

    Zum Thema:

    Warum sich die US-Navy mit neuen Flugzeugträgern beeilt
    Schwarzes Meer: Türkisches U-Boot versenkt Tankschiff mit Torpedo VIDEO
    Russen „jagen“ U-Boot im Japanischen Meer – VIDEO
    Erstmals: Russisches U-Boot feuert vier Bulawa-Raketen zugleich ab
    Tags:
    Modernisierung, U-Boote, Flotte, Virginia, The National Interest“ (NI), US-Navy, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren