23:30 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Coding (Symbolbild)

    Sind Sie auch betroffen? Unzerstörbarer Virus auf Windows-Geräten entdeckt

    CC0
    Technik
    Zum Kurzlink
    1818259

    PC-Benutzer rund um die Welt finden immer öfter bei sich auf Computern ein Virusprogramm vor, das nicht gelöscht werden kann. Wie das Technik-Portal Bleepingcomputer berichtet, sind erste Beiträge über den unzerstörbaren Virus im Forum Malwarebytes erschienen.

    Demnach soll es sich um das bösartige Programm All-Radio 4.27 Portable handeln, das immer mehr Windows-Rechner befällt und nicht gelöscht werden kann. Einfache Nutzer sollen bislang keinen Weg gefunden haben, diesen Virus eigenhändig zu entfernen.

    >>>Ähnliche Artikel: Viren bei Kauf mitgeliefert: Diese Android-Handys<<<

    Der Virus soll dabei ein „gesundes“ Programm mit der gleichen Bezeichnung imitieren und so auf die Rechner von unvorsichtigen Internetnutzern kommen.

    Bei dem Originalprogramm soll es sich nämlich eigentlich um einen gefahrlosen universalen Musik- und Video-Player handeln.

    Experten von BleepingComputer haben zudem angemerkt, dass viele Benutzer das Schad-Programm nach dem Herunterladen einiger Aktivierungsschlüssel von Microsoft-Produkten entdeckt hätten.

    Der Natur der Virus-Software nach zu urteilen, seien die Erschaffer des neuen Virus vor allem an finanziellen Gewinnen durch die Infizierung zahlreicher PCs interessiert, so das Portal.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Gefährlicher „unsterblicher“ Virus im Netz entdeckt
    Neuer Spionage-Virus breitet sich aus: Hört Ihr Android-Handy auch mit?
    Dieses Virus stiehlt WhatsApp-Meldungen – Kaspersky Lab
    Kaspersky Lab: Anti-Virus-Unternehmen will ihr Geheimnis vor US-Kongress lüften
    Tags:
    PC, Schadsoftware, Hacker, Virus, Computer, Smartphones, All-Radio 4.27 Portable, Windows