15:13 24 September 2018
SNA Radio
    Neuester US-Zerstörer Zumwalt

    US-Stealth-Zerstörer-Antrieb kaputt: 20 Millionen Dollar für Auswechslung nötig

    © Foto : US Navy
    Technik
    Zum Kurzlink
    7461

    Der zweite Zumwalt-Klasse-Zerstörer der US-Marine bedarf des Ersatzes seiner 20-Millionen-Dollar-Turbine, die während der Tests auf See beschädigt wurde. Dies teilte die Nachrichtenwebseite des US-Marineinstituts (USNI) mit.

    Die USS Michael Monsoor ist ein Stealth-Zerstörer, der etwa 7,5 Milliarden Dollar gekostet haben soll. Das Schiff brauche einen kostspieligen Turbinenwechsel, bevor es sich aus Maine zur „Kampfsystemaktivierung“ nach Kalifornien begeben dürfe, so USNI News.

    Mehr zum Thema: Nicht billig und nicht zu gebrauchen: Die sinnlosesten Waffenprogramme der USA>>>

    „Bedauerlicherweise haben wir nach ihrem Probelauf ein Problem mit einem der beiden Hauptturbinenantriebe gefunden, wir müssen ihn austauschen“, zitiert USNI News den US-Marine-Admiral William Galinis.

    Die defekte Turbine, hergestellt von der Firma Rolls Royce, sei bereits im Februar 2018 entdeckt worden. Allerdings verzögerte sich der Ersatz um mehrere Monate, da Ingenieure ein spezielles Schienensystem dafür entwickeln mussten.

    Mehr zum Thema: Schon wieder eine Panne: Modernster US-Zerstörer geht bei Tests kaputt>>>

    Laut USNI News soll die US-Marine die 20 Millionen Dollar für den Ersatz bezahlen, es sei denn, weitere Überprüfungen würden zeigen, dass der Ausfall auf einen Fertigungsmangel zurückzuführen sei – dann würde die Marine versuchen, die Kosten zu Lasten des Herstellers Rolls Royce zu decken.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Russlands Marine bekommt ersten interkontinentalen „Streitkolben“ - Quelle
    Darum trainiert die US-Marineinfanterie in Norwegen – und nicht in Alaska
    In nur fünf Jahren: Zahl der Zwischenfälle bei US-Marineluftwaffe mehr als verdoppelt
    Tags:
    Turbinen-Triebwerk, Mangel, Zerstörer, Schiff, USS Michael Monsoor, Zumwalt (DDG-1000), USNI News, US-Kriegsmarine, US-Navy, Rolls-Royce, Maine, USA