00:30 15 November 2018
SNA Radio
    Zerstörer der Klasse „Lider“ (Symbolbild)

    „Military Watch“ nennt russisches Schiff mit der mächtigsten Bewaffnung

    © Foto : Courtesy photo
    Technik
    Zum Kurzlink
    112789

    Der geplante russische Zerstörer der Schkwal-Klasse wird das am stärksten bewaffnete Schiff seiner Art in der Welt sein, behauptet die Zeitschrift „Military Watch“.

    Laut der Zeitschrift übertreffen die fortgeschrittenen Eigenschaften des Projekts 23560E fast alle existierenden Kriegsschiffe mit Abstand.

    Andere Sputnik-Artikel: Rusland modernisiert Schlachtkreuzer — Weltmeere werden gefährlich für USA>>>

    Die Zerstörer sollen mit Raketensystemen ausgerüstet sein, die der Ausstaffierung ihrer chinesischen Pendants ähnlich seien. Zudem könnte das Schiff eine modifizierte Version des FlaRak-Komplexes S-500 „Prometej“ zum Schutz vor Langstreckenraketen erhalten.

    Andere Rüstungsmöglichkeiten umfassen laut Informationen von „Military Watch“ FlaRak-Systeme Panzir-S1, Poliment-Redut und Witjas sowie Raketen „Kalibr“, „Zirkon“ und „Kinschal“, die für den Einsatz unter Meeresbedingungen modifiziert werden sollen.

    Ein solches Luftverteidigungsnetz sei entscheidend für die Abwehr von militärischen Bedrohungen auf  dem Meer, was der Schlüssel zum Erfolg von Flugzeugträgerkampfgruppen sei, so die „Military Watch“.

     „Die Zerstörer werden ungefähr 200 vertikale Raketenzellen tragen, die Kaltstart-Systeme verwenden, um eine Vielzahl von Raketen, einschließlich Anti-Schiffs-Lenkwaffen, sowie U-Boot- und Luftverteidigungsplattformen einzusetzen. Dies wird die Kriegsschiffe mit Abstand am stärksten bewaffnet machen“, erläutert die Zeitschrift.

    Neue Waffe: Briten testen Pendant des russischen Panzir S — VIDEO>>>

    Nach der Wiederbelebung der Weltraum-, Luft- und Bodenkampffähigkeiten der russischen Armee werde der Schkwal-Klasse-Zerstörer die Rückkehr des Landes in den Status einer großen Seemacht markieren, resümiert „Military Watch“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Zerstörer, Schiff, Marine, Projekt 23560E, Kinschal, Kriegsschiff vom Typ "Lider", Zirkon-Raketen, DT-10MP Witjas, Kalibr-Rakete, Luftabwehr-Raketensystem S-500, Panzir-S1, Online-Magazin "Military Watch", Russische Marine, Russland