17:02 20 August 2018
SNA Radio
    Raketenabwehrsystem NASAMS (Archiv)

    Indien will Raketenabwehrsystem von USA zum Schutz seiner Hauptstadt kaufen – Medien

    CC0
    Technik
    Zum Kurzlink
    145104

    Indien will um New-Delhi einen Raketenschutzschild aufbauen, um die Hauptstadt vor Militär- sowie Terrorangriffen durch Luftfahrzeuge, Flugkörper und Drohnen zu schützen. Die Systeme hierfür sollen aus den USA kommen, schreibt die Zeitung „Times of India“ unter Berufung auf Quellen.

    Dem Blatt zufolge genehmigte der indische Rat für Verteidigungsausgaben die „Akzeptanz der Notwendigkeit des Ankaufs des Raketenabwehrsystems NASAMS 2 von den USA für eine Summe von rund einer Milliarde Dollar“. Das System werde möglicherweise auf Basis eines Regierungsgeschäfts (so genannter Government-to-Government-Vertrag) im Rahmen des US-Programms für ausländische Militärverkäufe erworben.

    >>> Mehr zum Thema: Ungeachtet des US-Drucks: Indien will S-400-Verhandlungen fortsetzen

    Indien soll außerdem mit Washington eine Abweichung von der US-Sanktionspolitik verhandeln, die im CAATSA-Gesetz (über die Abwehr von US-Gegnern durch Sanktionen) festgelegt ist. Indien wolle beim Kauf russischer Flugabwehrraketensysteme S-400 „Triumph“ die drohenden US-Sanktionen vermeiden.

    Die Systeme NASAMS 2 (Norwegian Advanced Surface to Air Missile System) sind eine Modernisierung des Luftabwehrsystems NASAMS, das von der norwegischen Rüstungsfirma „Kongsberg Defence & Aerospace“ und dem US-Rüstungskonzern „Raytheon Company“ in den 1990ern Jahren entwickelt wurde. Die NASAMS-Systeme können Ziele in Höhen bis zu 15 Kilometer treffen und werden sowohl von Norwegen und den USA als auch von Spanien, Chile, Finnland und den Niederlanden genutzt.

    Zum Thema:

    Darum sehen Medien in russischen Jagdflugzeugen Gefahr für Indien
    Wie Russland und Asien die USA im Welthandel verdrängen werden
    Anti-Trump-Troika: Peking, Tokio und Delhi schließen Bündnis gegen Washington
    5000 km Reichweite: Indien stellt atomwaffenfähige Raketen in Dienst
    Tags:
    Luftabwehr, Militär, Militärtechnik, Armee, Waffen, Neu-Delhi, Indien, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren