16:19 19 Oktober 2018
SNA Radio
    Die neue iranische Rakete Fateh-Mobin

    Iran präsentiert ballistische Rakete neuer Generation „Fateh-Mobin“ – FOTOs

    © AP Photo / Iranian Defense Ministry via AP
    Technik
    Zum Kurzlink
    41625

    Der iranische Verteidigungsminister Amir Hatami hat am Montag in einer Zeremonie in Teheran eine neue Generation von iranischen Lenkwaffen „Fateh-Mobin“ präsentiert, wie die Nachrichtenagentur „Tasnim“ meldet.

    Die Rakete „Fateh“ (dt. „Bezwinger, Eroberer“) soll vollständig von iranischen Spezialisten entwickelt und von dem Verteidigungsminister als eine „agile, radarausweichende und taktische Lenkwaffe mit höchster Zielgenauigkeit“ angepriesen worden sein.

    Er habe zudem verkündet, der „Bezwinger“ sei bereits erfolgreich getestet worden.

    „Die Massenproduktion der neuen Rakete werde dem Iran helfen, seine Verteidigungsfähigkeiten und seine Abschreckungskraft zu verbessern“, zitiert „Tasnim“ den Verteidigungsminister.

    Andere Sputnik-Artikel: US-Satelliten registrieren Start iranischer ballistischer Rakete>>>

    Dem fügte Hatami hinzu, der Iran werde nie auf seine Pläne zur Förderung der Raketenherstellung verzichten und niemandem erlauben, sich in die inneren Angelegenheiten des Landes einzumischen.

    Zuvor hatte der TV-Sender Fox News mit Verweis auf diplomatische Quellen berichtet, der Iran habe erstmals seit über einem Jahr einen Raketentest durchgeführt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Iran droht USA mit „Mutter aller Kriege“
    „Werbetrick“ und „psychologischer Krieg“: Iran zu Trumps Angebot von Gesprächen
    Irans Raketen sind nicht für Massenvernichtungswaffen bestimmt - Regierung
    Tags:
    Rakete, Fateh, Agentur Tasnim, Amir Hatami, Iran