09:18 22 Oktober 2018
SNA Radio
    Eine Su-33 startet von der Admiral Kusnezow

    Wächter der See: Bordgestützter Kampfjet Su-33 in 60 Sekunden – VIDEO

    © Foto : Ministry of Defence of the Russian Federation
    Technik
    Zum Kurzlink
    61255

    In diesem 60-Sekunden-Video hat der russische TV-Sender Swesda die interessantesten Fakten über den Kampfjet vom Typ Su-33 zusammengefasst.

    Die Su-33 ist ein einsitziger bordgestützter Kampfjet mit Schanzenstart und Abbremsvorrichtungen, Zusammenklapp-Funktion der Flügel und des Höhenleitwerks (für Aufbewahrung im Hangar). Zudem ist er mit einem Nachtanksystem in der Luft ausgestattet.

    Seine Hauptaufgabe ist es, Schiffe vor Luftangriffen zu schützen. Darüber hinaus kann der russische Kampfjet sowohl Boden- als auch Überwasserziele attackieren.

    Technische Daten

    Sein Maximalgewicht beträgt 33.000 Kilogramm. Die maximale Fluggeschwindigkeit des Kampfjets ist 2300 Stundenkilometer. Die maximale Reichweite – 3000 Kilometer. Die Start- sowie Landestrecken betragen 105 Meter bzw. 90 Meter. Das maximale Gewicht der Kampflast – mehr als sechs Tonnen.

    Interessante Fakten

    Die erste Landung an Bord eines Flugzeugträgers unternahm der Pilot und Erfinder des Kobramanövers, Wiktor Pugatschjow. Diese Kampfjets beteiligten sich mit Luftschlägen gegen Terroristen-Objekte an dem Syrien-Einsatz.

    Zuvor hatte Sputnik eine Informationsgrafik mit allen Daten über die flugtechnischen Eigenschaften sowie die Bewaffnung des Kampfjets des Typs Su-33 veröffentlicht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Kampfjet, Angriffe, Syrien-Einsatz, Su-33, Russland