13:34 28 Oktober 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    41533
    Abonnieren

    Der Journalist des US-Online-Magazins „The Drive“, Joseph Trevithick, hat in seinem Beitrag ein Video bewertet, das das russische Verteidigungsministerium zum 100. Jahrestag der Gründung der Truppen für Strahlen-, chemischen und biologischen Schutz (auch ABC-Truppen) auf YouTube veröffentlichte.

    Besonders begeistert war Trevithick von der „verrückten“ Spezialmaschine für thermische Bearbeitung von Waffen und Militärtechnik TMS-65U.  

    „Das ungewöhnlichste Technikexemplar in dem Video ist der Lastkraftwagen mit einem Düsenstrahltriebwerk, das an der Heckseite des Wagens installiert ist. Die Militärs können den TMS-65U sowohl für die Reinigung von Fahrzeugen von chemischen Stoffen als auch für die Schaffung eines Nebenschirmes auf dem Gefechtsfeld einsetzen“, so der Autor des Artikels.

    Zudem ist ihm zufolge auf dem Fahrzeug ein WK1-Triebwerk installiert, mit dem früher die Kampfjets MiG15 und MiG-17 sowie die Bomber Il-28 ausgerüstet waren.   

    Laut dem Experten spielt diese Maschine im Arsenal der russischen Militärtechnik eine Schlüsselrolle. 

    Auf der Aufnahme sind verschiede Einheiten der ABC-Abwehr gegen die Wirkung von nuklearen, chemischen  und biologischen Waffen in Aktion zu sehen. 

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    MdB Hansjörg Müller (AfD) zum Fall Nawalny: Die deutsche Seite will nicht kooperieren
    „Charlie Hebdo“ zeigt Erdogan-Karikatur als Titelbild – Kritik aus Türkei
    Bund will im November massive Beschränkungen für Freizeit und Reisen – Medien
    Tags:
    ABC-Abwehr-Technik, TMS-65U, Verteidigungsministerium, The Drive, Joseph Trevithick, Russland, USA