05:08 11 Dezember 2018
SNA Radio
    Technik

    Übungsstarts von S-400-Raketen: Verteidigungsministerium zeigt kurzes VIDEO

    Technik
    Zum Kurzlink
    201776

    Das Verteidigungsministerium Russlands hat mit einer kurzen Videoaufzeichnung eine Übung der Luftabwehrtruppen des Wehrbezirks Süd gezeigt. Bei der Übung auf dem Gelände Kapustin Jahr bei Astrachan wurden modernste Raketenabwehrkomplexe S-400 „Triumph“ eingesetzt.

    Alle tieffliegenden acht Ziele – Raketen „Kaban“, „Bekas“ und „Armawir“ – wurden abgeschossen.

    Mehr zum Thema: Russland verstärkt Krim-Flugabwehr mit vierter S-400-Division

    Der von Konstruktionsbüro „Almas“ entwickelte S-400-Komplex ist für die Vernichtung von diversen Flugzeugen, operativ-taktischen ballistischen Raketen, ballistischen Raketen mittlerer Reichweite, Hyperschallzielen und sonstigen Flugapparaten bestimmt. Das System ist seit April 2007 im Dienst.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Übung, Raketenabwehrsystem S-400, Konstruktionsbüro "Almas", Russland