21:46 14 Dezember 2019
SNA Radio
    Tesla-Tunnel

    Musk schaut in die Röhre: So unterirdisch lief die erste Fahrt im Tesla-Tunnel

    © AP Photo / Robyn Beck/Pool Photo
    Technik
    Zum Kurzlink
    191995
    Abonnieren

    Tesla-Chef Elon Musk hat in Los Angeles einen gut 1,8 Kilometer langen Tunnel eröffnet. Der Milliardär verfolgt den Plan, den Verkehr in Großstädten stärker unter die Erde zu verlegen. Richtig rund lief die Jungfernfahrt allerdings nicht.

    Der Tunnel ist ein Projekt von Musks Firma „Boring Company“. Die Röhre ist nach Angaben der Deutschen Presseagentur (DPA) nicht viel breiter als ein Auto. Die Idee ist, dass an die Vorderräder einfahrender Fahrzeuge waagerechte Stützräder angebaut werden, die sie dank Schienen an den Wänden in der Spur halten.

    >>>Mehr zum Thema: Elon Musk darf New York und Washington mit Tunnel verbinden<<<

    Das Auto fährt dann mit eigenem Antrieb durch die Röhre. Und wenn alles gut geht, ziemlich flott: Musk verspricht ein Spitzentempo von über 240 Kilometern pro Stunde.

    Die ersten Testfahrten in der Nacht zum Mittwoch verliefen jedoch laut DPA deutlich langsamer. Journalisten wurden in einem weißer Tesla Model X mit fest angeschraubten Seitenrädern durch die Röhre geschickt. Die Fahrt mit bis zu 80 Kilometern pro Stunde verlief offenbar ziemlich holperig, wie ein Reporter der „Washington Post“ berichtete. Laut Musk liegt das daran, dass die Zeit zu knapp war, den Tunnelboden ordentlich zu glätten.

    >>>Meilenstein für Elon Musk: Erster Elektrobus-Tunnel unter Los Angeles fast fertig<<<

    Musk hat hehre Pläne. Der Tesla-Chef will laut DPA den notorisch stockenden Verkehr in Los Angeles mit Hilfe eines ganzen Netzwerks aus solchen Tunneln entlasten. Die „Boring Company“ musste dabei jedoch auch einen Rückschlag hinnehmen: Sie verzichtet auf eine der geplanten Röhren, nachdem Anwohner dagegen vorgegangen waren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Politiker an die Wand stellen“: Greta Thunberg überrascht mit radikalen Worten
    Türkei beantragt bei USA Kauf von Patriot-Raketenabwehrsystemen
    „Entschlossene“ Antwort: USA warnen Teheran nach Angriffen
    Merkel warnt vor Abwanderung von Unternehmen
    Tags:
    Tunnel, The Boring Company, Tesla, Elon Musk, Los Angeles