15:28 21 Januar 2019
SNA Radio
    Start einer SpaceX-Rakete Falcon 9 in Kalifornien (Archivbild)

    Erster GPS-Satellit dritter Generation ins All befördert

    © Foto : Official SpaceX Photos
    Technik
    Zum Kurzlink
    101172

    Das US-Unternehmen SpaceX hat vom Raketenstartgelände Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida eine Trägerrakete vom Typ Falcon 9 mit dem ersten GPS-Satelliten der dritten Generation in den Weltraum geschossen.

    Wie aus dem Raumfahrtunternehmen verlautete, wird gemäß den Anforderungen an die Mission nicht versucht, die erste Raketenstufe auf der Erde niedergehen zu lassen.

    Zuvor war die erste Stufe einer amerikanischen Falcon-9-Rakete erstmals in der Luftwaffenbasis Vandenberg im US-Bundesstaat Kalifornien gelandet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    SpaceX verzichtet auf Modernisierung von Zweitstufe der Falcon 9
    SpaceX-Rakete Falcon-9 erfolgreich ins All gestartet – VIDEO
    SpaceX: Erste Falcon-Stufe im Atlantik gelandet
    Space X: Falcon 9 bringt Dragon-Raumschiff mit Fracht für ISS ins All
    Tags:
    GPS, Falcon9, Trägerrakete, SpaceX, USA