Widgets Magazine
12:06 21 Oktober 2019
SNA Radio
    Tu-22M3M (Archiv)

    Russlands modernisierter Bomber Tu-22M3M steigt erstmals in die Luft – VIDEO

    © Sputnik / Maxim Bogodwid
    Technik
    Zum Kurzlink
    212259
    Abonnieren

    Der russische Luftfahrtkonzern hat Aufnahmen des ersten Flugs des modernisierten russischen Überschallbombers vom Typ Tu-22M3M auf Twitter veröffentlicht.

    Der erste Flug dauerte demnach 37 Minuten und verlief in einer Höhe von 1500 Metern. Dabei wurden die modernisierten Systeme und Ausrichtung getestet, teilt der Konzern auf der offiziellen Internet-Seite am Freitag mit. Die Tests verliefen problemlos.

    >>>Mehr zum Thema: Russlands modernisierter Bomber Tu-22M3M: Erstes Rollout auf VIDEO eingefangen<<<

    Die Tupolew Tu-22M3M ist eine modernisierte Version der Tu-22M3. Während der Modernisierung wurde neue Avionik installiert, die die Flug- und Kampfmöglichkeiten der Maschine wesentlich erweitert. Dank einem neuen Triebwerk vergrößerten sich die Geschwindigkeit und Flugreichweite des Flugzeuges. Medienberichten zufolge kann der Bomber mit gelenkten Raketen sowie mit freifallenden und gelenkten Bomben ausgestattet werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Jets, Test, Bomber, Flugzeug, Tu-22M3, Vereinigte Flugzeugbaukorporation OAK, Flugzeugbauer Tupolew, Flugzeugbauholding OAK, Russische Föderation, Russland