02:21 10 Juli 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    13710
    Abonnieren

    Der russische TV-Sender Swesda hat ein neues Video von Tests der Hyperschall-Rakete „Avangard“ veröffentlicht. Zudem ist auf der Aufzeichnung der Ort zu sehen, an dem der Start erfolgte.

    Zuvor hatte der Vizepremier Juri Borissow mitgeteilt, die Tests des „Avangard“-Komplexes hätten bestätigt, dass er die Geschwindigkeit von 27 Mach erreichen könne.

    Die neueste russische Rakete wurde am 26. Dezember im Beisein des russischen Präsidenten Wladimir Putin getestet. 

    >> Weitere Sputnik-Artikel: Russland gibt Geschwindigkeit der neuesten Hyperschall-Rakete „Avangard“ preis

     

    Zum Thema:

    Läster-Attacke: „Mahlzeit, Frau Bundeskanzlerin“ – Spottrede von EU-Abgeordnetem Sonneborn
    Nicht konkurrenzfähig: Europa und Asien verzichten auf Flüssiggas aus Amerika
    Sowjettechnik: Die S-75-Rakete war der Sargnagel für den Superbomber der USAF
    Tags:
    Hyperschall-Rakete "Avangard", Juri Borissow, Wladimir Putin, Russland