Widgets Magazine
22:38 20 August 2019
SNA Radio
    Brennender Satellit (Symbolbild)

    US-Luftwaffe meldet Auseinanderbrechen von Satellit im Orbit

    © Depositphotos / Petrovich99
    Technik
    Zum Kurzlink
    1316810

    Ein US-Kommunikationssatellit ist im Orbit in mehrere Stücke zerbrochen. Der Satellit Orbcomm FM16 war seit 1998 um die Erde gekreist. Durch seinen Bruch sind nach Angaben der amerikanischen Luftwaffe mindestens 34 Splitter entstanden.

    Der im August 1998 gestartete US-Satellit ist Ende Dezember im Orbit zerfallen.

    Das bestätigte das 18. Weltraumüberwachungs-Geschwader (18 SPCS) der US-Luftwaffe am Dienstag.

    „Das Geschwader bestätigt die Zerstörung von Orbcomm FM16 am 22. Dezember um 07:12 Uhr UTC. 34 Splitter werden beobachtet“, teilte 18 SPCS via Twitter mit.

    Es gebe keine Anzeichen einer Kollision.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Satellit, US-Luftstreitkräfte, Weltraum, USA