18:51 23 September 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    108913
    Abonnieren

    Das US-amerikanische Militärportal „We Are The Mighty“ hat ein Rating der Luftstreitkräfte veröffentlicht, die es als weltweit schlechteste einschätzt. Die ersten drei Plätze belegen Syrien, Nordkorea und Saudi-Arabien, berichtet RT.

    Die Syrer mit ihren veralteten Flugzeugen würden mit moderneren Fliegerkräften jener Länder konfrontiert, die regelmäßig in den Luftraum Syriens eindringen. Syrien habe Glück, von den Luft- und Raumstreitkräften Russlands aus der Luft unterstützt zu werden, merkt das Portal an.

    Im Ranking der schlechtesten Luftstreitkräfte liegen auch die von Mexiko, Pakistan, der Ukraine, Iran, Griechenland, China und Kanada vorn.

    Die Flugzeuge der ukrainischen Luftstreitkräfte seien nicht veraltet schlechthin, sondern sie könnten von selbst, ohne Teilnahme des Gegners, abstürzen, schreibt das Portal. Es erinnert in diesem Zusammenhang an den Tod des US-amerikanischen Oberstleutnants Seth Nehring (44), der beim Absturz einer Su-27 während der Militärübung „Clear Sky“ im Oktober 2018 im ukrainischen Gebiet Winniza ums Leben kam.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Syrien zeigte seine gefährlichsten Kampfjets – FOTOs
    Clear Sky 2018: Gemeinsames Manöver mit Nato startet in der Ukraine
    Militärübungen „Clear Sky 2018“: US-Flugzeuge in der Ukraine eingetroffen
    Russische Fregatte kollidiert mit Kühlschiff einer Schweizer Reederei
    Tags:
    Übungen, Flugzeug, Rating, Luftwaffe, Syrien, Ukraine