16:41 18 März 2019
SNA Radio
    Brüdertalente aus Russland bauen deutschen Panzerkampfwagen III nach

    Talentierte Brüder aus Russland bauen deutschen Panzerkampfwagen III nach – VIDEO

    © Ruptly .
    Technik
    Zum Kurzlink
    1013311

    Fahrzeuge des Zweiten Weltkrieges sorgen bei geschichts- wie auch technikbegeisterten Menschen seit Jahrzehnten für Interesse. Zwei handwerklich begabte Brüder aus der russischen Stadt Stari Oskol haben sogar den deutschen Panzerkampfwagen III nachgebaut und dabei erstaunliche Ähnlichkeit zum realen Panzer erreicht.

    Die beiden Brüder Michail und Alexander Scheptajew haben eine genaue Kopie des deutschen Panzerkampfwagens III aus verfügbaren Mitteln zusammengebaut. Das Modell der deutschen Maschine aus dem Zweiten Weltkrieg basiert dabei auf einem russischen Geländewagen und überwindet auch deshalb leicht auch schweres russisches Gelände.

    Um perfekte Originaltreue zu erreichen, maßen sie einen echten Pzkpfw III im Park „Patriot“ bei Moskau aus und übernahmen diese Maße dann auf ihr Modell.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Historische Protz-Panzer erstmals in einem VIDEO<<<

    Gefahr geht von ihrem Exemplar allerdings keine aus, wie die beiden Männer deutlich betonen. Die Kanone etwa sei aus einem gewöhnlichen Wasserrohr gebaut worden.

    Die Kopie des Panzers kann nun für geschichtliche Rekonstruktionen genutzt werden und soll dabei auch an die gefallenen russischen Soldaten des Zweiten Weltkrieges erinnern.

    Nun denken die beiden Brüder auch darüber nach, eine Kopie des legendären Panzers T-34 anzufertigen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „Deutsche sind keine Feinde“ – Junge Hobby-Soldaten erstürmen Moskauer Reichstag<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Modelle, Panzerkampfwagen III, Russland