Widgets Magazine
06:24 19 Oktober 2019
SNA Radio
    Das Nationale Verteidigungszentrum des russischen Verteidigungsministerium in Moskau

    Waffenexperte: Russlands atomare „Tote Hand“ anfällig gegen US-Erstschlag

    © Sputnik / Alexander Wilf
    Technik
    Zum Kurzlink
    5733414
    Abonnieren

    Das noch zur Sowjetzeit in den Dienst gestellte Atomwaffen-Führungssystem „Perimetr“, im Westen als „Dead Hand“ (dt. „Tote Hand“) bekannt, soll nun nach der Meinung des renommierten Militärexperten Konstantin Siwkow modernisiert werden – es garantiert keinen Gegenschlag.

    Laut Siwkow, Vizepräsident für Informationspolitik in der Russischen Akademie für Artilleriewesen, kann das System „Perimetr“ das Signal zur Atomwaffen-Freigabe nur an bodengestützte Anlagen und strategische Bomber schicken.

    Strategische Atom-U-Boote, die sich in einem Unterwasserzustand befinden, würden aber kein Kommando erhalten. Außerdem würden die Raketen des Perimetr-Komplexes sich im Startsilo befinden, weswegen sie durch einen Erstschlag des Gegners vernichtet würden, meint der Experte.

    „Somit kann auch das Führungssystem nicht hundertprozentig einen Gegenschlag oder wenigstens einen Zweitschlag leisten“, schreibt Siwkow in seinem Beitrag fürs Militärmagazin vpk-news.ru.

    Demnach sei eine Modernisierung des Führungssystems erforderlich, um die Standhaftigkeit der strategischer Atomkräfte zu stärken. 

    >>>Mehr zum Thema: Russland gibt Geschwindigkeit der neuesten Hyperschall-Rakete „Avangard“ preis<<<

    Im vergangenen Dezember hatte Siwkow in einem Beitrag geschrieben, dass die Atomraketen der U-Wasser-Drohne „Poseidon“ und die Interkontinentalraketen „Sarmat“ die USA garantiert in Schutt und Asche legen könnten. 

    Das Perimetr-System wurde in der Sowjetunion für den Fall konzipiert, wo die Staatsführung durch einen nuklearen Enthauptungsschlag des Gegners nicht mehr in der Lage wäre, einen Gegenschlag zu befehlen.

    >>>Mehr Artikel: Nördlicher Seeweg: Russland ändert Fahrtregeln für ausländische Kriegsschiffe<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Mängel, Schwäche, Kritik, Potenzial, Gegenschlag, Atomwaffen, Sarmat (Interkontinentalrakete), Poseidon, Atomwaffen-Führungssystem "Perimetr" (Dead Hand, Tote Hand), USA, Russland