02:22 27 November 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    222287
    Abonnieren

    Im Netz soll das erste Foto der modernsten russischen Drohne S-70 „Ochotnik“ (zu dt.: „Jäger“) aufgetaucht sein. Darüber berichtet die Zeitung „Rossijskaja Gaseta“.

    Die Quellen, die das Foto veröffentlichten, behaupten, dass darauf die Drohne S-70 „Ochotnik“ zu sehen ist, betont das Blatt.

    Das Foto der nach Schema „Nurflügel“ konstruierten Drohne mit Sondermessfühlern soll auf einem Fluggelände aufgenommen worden sein.

    Im Dezember hatte der stellvertretende Verteidigungsminister Russlands, Alexej Kriworutschko, erklärt, dass 2019 die erste Maschine dieses Typs abheben soll.

    Laut zuvor publik gemachten Informationen soll die Drohne S-70 „Ochotnik“ über die Radar-Tarnkappentechnologie verfügen und circa 20 Tonnen wiegen. Sie kann unter anderem unterschiedliche hochpräzise Waffen einsetzen. Die Maximalgeschwindigkeit kann dabei 1000 Stundenkilometer übertreffen. Die Maschine kann sich lange Zeit in der Luft befinden und Fernflüge unternehmen.

    Im Rahmen des Testprogramms der neuen Drohne wird das perspektivreiche Kampfflugzeug Su-57 eingesetzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Reichstagssturm 2.0“ - Jetzt spricht Elijah Tee zu den Vorwürfen
    „Überraschung für Russen“: USA verlegen Raketenwerfer von Ramstein ans Schwarze Meer
    Deutsch-russische Wasserstoffkooperation beschlossen
    Russland kostengünstig in die Knie zwingen – Strategien der US-Denkfabrik „Rand Corporation“
    Tags:
    Testflug, Drohne, Foto, Ochotnik, Russland