Widgets Magazine
04:38 24 Juli 2019
SNA Radio
    US-Kriegsschiffe im Südchinesischen Meer (Archivbild)

    Ist neue US-„Superkanone“ Deckmantel für INF verletzende Raketen?

    CC BY 2.0 / U.S. Navy / Mass Communication Specialist 2nd Class Marcus L. Stanley
    Technik
    Zum Kurzlink
    911182

    Die USA entwickeln derzeit ein neues „Supergeschütz“, das aus über 1600 Kilometern Entfernung schießen können soll. Laut chinesischen Experten könnte es sich dabei um einen Deckmantel für eine Anti-Schiffs-Mittelstreckenrakete handeln, schreibt die Zeitung „Global Times“.

    Zuvor hatte der Vertreter der US-Armee Mark Esper die Entwicklung einer neuen bodengestützten Waffe angekündigt, die eventuell Ziele im Südchinesischen Meer treffen könnte.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Streit um INF-Vertrag: Nato-Chef spricht von Militärmaßnahmen – Kreml reagiert<<<

    „Sie möchten sich außerhalb der Reichweite befinden, in der Sie getroffen werden können“, sagte Esper über das neue Geschütz.

    Wie chinesische Experten gegenüber der Zeitung „Global Times“ erklärten, könnten solche Geschütze eine Reichweite von nicht mehr als 100 Kilometern aufweisen. Deswegen sei die von Esper angekündigte „Kanonenartillerie mit ausgedehnter Reichweite“ wahrscheinlich eine Mittel- oder Langstreckenrakete.

    Dem anonymen Experten zufolge nutzen die USA das „Supergeschütz“ als Deckmantel, da eine solche Rakete gegen den INF-Vertrag verstoßen würde.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Von USA bemängelte russische Rakete verstößt nicht gegen INF-Vertrag – Experte<<<

    In letzter Zeit werfen Moskau und Washington einander regelmäßig Verstöße gegen den INF-Vertrag vor. Washington geht davon aus, dass Moskau die wahren Möglichkeiten des neuartigen Marschflugkörpers 9M729 für Iskander-Komplexe verheimlicht. Dem Pentagon zufolge hat diese Rakete eine Flugweite von mehr als 500 Kilometern.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Diese Rakete verletzt aus US-Sicht den INF-Vertrag – FOTO
    Kein Dialog mehr: USA kündigen definitiv INF-Vertrag auf
    INF-Vertrag: Das erwartet Moskau von Russland-Nato-Rat
    Tags:
    Supergeschütz, Langstreckenrakete, Mittelstreckenraketen, INF-Vertrag, Global Times, USA, China