12:59 20 Juni 2019
SNA Radio
    Chinesische Interkontinentalraketen DF-5B bei der Parade in Peking (Archivbild)

    China trainiert für Nuklearkrieg in unterirdischen Bunkern – Medien

    © AP Photo / Ng Han Guan
    Technik
    Zum Kurzlink
    1211612

    Die chinesische Armee hat aus unterirdischen Bunkern erfolgende Starts interkontinentaler Raketen simuliert. Darüber berichtet die US-Nachrichtenwebseite Business Insider mit Verweis auf chinesische Medien.

    Die auf hypothetische ausländische Feinde abzielenden Übungen sollen Chinas Gegenangriffsfähigkeit im Falle eines Kriegsausbruchs verbessern, erklärt die chinesische Zeitung Global Times.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Chinas Bombe mit XXL-Sprengkraft: Wie können USA und Russland kontern?<<<

    Die strategisch positionierten Raketen seien ein Schlüsselelement für Chinas Zweitschlag-Fähigkeiten. Denn die Nuklearpolitik des Landes erlaube keinen Erstschlag, so Business Insider.

    Zu den interkontinentalen ballistischen Raketen des Landes im Interkontinentalbereich zählt eine Vielzahl von Silo-basierten, mobilen und U-Boot-gestützten Flugkörpern. Laut Medienangaben soll China im November eine U-Boot-gestützte ballistische Rakete mit längerer Reichweite getestet haben. Außerdem soll es die Vorstellung der neuen DF-41-Rakete planen.

    „Diese Schritte können mögliche Anzeichen dafür sein, dass China seine nukleare Abschreckung verstärkt. Zu diesen Entwicklungen kommt es, da sowohl Russland als auch die USA eine Modernisierung ihrer jeweiligen Atomwaffenarsenale anstreben“, so das Blatt.

    Außer der Startsimulationen sollen Chinas Streitkräfte auch die langfristige Überlebensfähigkeit trainiert haben.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: China testet „Mutter aller Bomben“ – VIDEO<<<

    China bezeichnet sein Tunnelsystem, in dem es Kernwaffen lagert, als „unterirdische Große Mauer“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    China verkleinert seine Bodentruppen auf ein Minimum
    Bündnis Russlands mit China? So eng stehen die Schlüsselpartner beieinander
    US-Kriegsschiffe vor Taiwan - China schickt Kampfjets los
    Tags:
    Waffen, Raketen, Nuklearkrieg, Dongfeng-41 (DF-41), DF-26, Global Times, Business Insider, China