11:42 09 Dezember 2019
SNA Radio
    Start der russischen Avangard-Rakete

    Putin nennt Details neuester „Zirkon“-Hyperschallrakete und anderer russischer Waffen

    © Foto : Screenshot aus dem Video vom Verteidigungsministerium Russlands
    Technik
    Zum Kurzlink
    162787
    Abonnieren

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat während seiner Ansprache zur Lage der Nation Details zu der neuen russischen Hyperschall-Anti-Schiffs-Rakete „Zirkon“ gelüftet. Darüber hinaus erzählte der Staatschaf über jene Waffen, die während der vorjährigen „Botschaft an die Föderale Versammlung“ präsentiert wurden.

    Russlands Präsident gab neue Details sowie weitere Pläne zur Arbeit an den modernsten russischen Waffen bekannt, die unter anderem im vorigen Jahr von ihm präsentiert wurden.

    Hyperschallrakete „Zirkon“

    Es gehe um „eine perspektivreiche Neuheit, an der die Arbeit erfolgreich im Gange ist und in der geplanten Frist zweifellos abgeschlossen wird“. „Ich möchte über die Hyperschallrakete ,Zirkonʻ sprechen, die eine Fluggeschwindigkeit von bis zu neun Mach (…) hat.“ Laut dem russischen Staatschef verfügt sie über eine Reichweite von mehr als 1000 Kilometern. Sie könne See- als auch Bodenziele erreichen.

    Der Raketeneinsatz soll seegestützt erfolgen, nämlich von seriengefertigten Unter- und Überwasserfahrzeugen aus, darunter den gebauten und derzeit in Bau befindlichen Wasserfahrzeugen aus, die für die Bestückung mit Marschflugkörpern „Kalibr“ geeignet sind.

    „Dies alles wird für uns nicht aufwendig sein“, betonte Putin.

    „Avangard“: Serienproduktion gestartet

    Der Präsident sagte, dass die Serienproduktion des „Avangard“-Systems bereits begonnen habe.

    Noch vor kurzem schien es Putin zufolge unmöglich zu sein, dass Russland einen hochtechnologischen Durchbruch im Verteidigungsbereich schaffen kann: „Es war schwer, kompliziert; vieles musste man wiederaufbauen oder neu erschaffen …“

    „Das haben unsere Ingenieure, Arbeiter, Wissenschaftler, darunter auch sehr junge Menschen, die an diesen Projekten gewachsen sind, getan. Ich wiederhole: Da ich alle Details dieser umfangreichen Arbeit kenne, habe ich allen Grund zu sagen, dass beispielweise die Entwicklung des strategischen Hyperschall-Marschgleitkörpers des Systems ,Avangardʻ seiner Bedeutung nach mit dem Start des ersten künstlichen Erdsatelliten vergleichbar ist, was die Stärkung der Verteidigungsfähigkeit und der Sicherheit des Landes sowie seine Auswirkung auf das Erstarken des Potentials unserer Wissenschaft und einzigartige technologische Vorleistungen betrifft“, sagte der Präsident.

    U-Wasser-Drohne „Poseidon“

    „Früher wurde nicht davon gesprochen, aber nun kann man es sagen. In diesem Frühling wird das erste Atom-U-Boot – der Träger dieses unbemannten Komplexes – zu Wasser gebracht“, sagte Putin.

    „Pereswet“, „Kinschal“ und „Sarmat“

    Darüber hinaus kommentierte Russlands Staatschef den Testbereitschaftsdienst der Flugkomplexe mit den Hyperschallraketen „Kinschal“.

    „Die Laserkomplexe ,Pereswetʻ und die Flugkomplexe mit den Hyperschallraketen ,Kinschalʻ haben im Regime des Versuchsbereitschaftsdienstes ihre einzigartige Eigenschaft bestätigt.“

    Er betonte dabei, dass die Komplexe „Pereswet“ im Dezember 2019 in den Bereitschaftsdienst integriert werden.

    Darüber hinaus teilte Putin mit, dass derzeit der Testzyklus der ballistischen Interkontinentalrakete vom Typ „Sarmat“ durchgeführt werde.

    Wladimir Putin hatte am 1. März 2018 vor der Föderalen Versammlung die neuesten russischen Waffen präsentiert – darunter die Hyperschallraketen „Kinschal“ und „Avangard“ sowie den Kampflaser „Pereswet“. Am 26. Dezember 2018 wurde die „Avangard“-Rakete im Beisein des russischen Präsidenten getestet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    WADA sperrt Russland für vier Jahre
    Russische Militärs rücken in ehemalige „Hauptstadt“ des IS ein
    Proteste wegen Gipfels im Normandie-Format: Demonstrierende bauen Zeltlager in Kiew auf
    „Spiegel“ prophezeit WTO-Ende in kommenden Tagen
    Tags:
    Serienproduktion, Tests, Raketen, Waffen, Kinschal, Poseidon, Zirkon-Raketen, "Pereswet" (Laser), Sarmat (Interkontinentalrakete), Hyperschall-Rakete "Avangard", Wladimir Putin, Russland