23:51 23 April 2019
SNA Radio
    Deutsche Bahn, Frankfurt (Archivbild)

    Fast 50 Millionen Euro: Bahn stattet ICs mit neuen Polstern und kostenlosem WLAN aus

    © AP Photo / Michael Probst
    Technik
    Zum Kurzlink
    3171

    Die Deutsche Bahn investiert 48 Millionen Euro in die Ausstattung ihrer Intercity-Züge mit kostenlosem WLAN und neuen Polstern. Das teilte der Konzern am Dienstag in Berlin mit.

    30 Millionen Euro fließen demnach allein in die Ausstattung der Waggons mit kabellosem Internetzugang. Weitere 18 Millionen Euro gibt der Konzern für neue Sitzpolster und —bezüge sowie neue Toiletten in den älteren Intercity-1-Zügen aus. Alle Maßnahmen sollen bis Ende 2021 abgeschlossen sein, teilte dpa am Dienstag mit.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Deutscher Bahn fehlen 57 Milliarden Euro — EVG macht Bund verantwortlich<<<

    Insgesamt rüstet die DB rund 1.000 Intercity-Wagen mit der notwendigen Technik aus. Der Umbau für den Intercity 1, den Reisezug-Klassiker, startet im Sommer 2019 und soll Ende 2021 abgeschlossen sein, hieß es auf der Seite der Deutschen Bahn.

    „Alle rund 70 Intercity-2-Doppelstockzüge erhalten WLAN bereits im Laufe des Jahres 2020. Zum Einsatz kommt die sogenannte Multiprovider-Technik, die bereits in den ICE-Zügen für WLAN sorgt. Diese bündelt die Mobilfunkdaten aller drei großen Mobilfunknetzbetreiber, wodurch im Zug höhere Brandbreiten als in anderen Verkehrsmitteln verfügbar sind”, teilte die Deutsche Bahn am Dienstag mit.

    Bisher gab es nur in den ICEs kostenloses WLAN für alle Fahrgäste. Künftig sollen alle IC-Züge die gleiche Internet-Technik bekommen, die jetzt schon in den ICE verbaut ist. Bereits seit Mitte März sind einige IC-Züge testweise mit kostenlosem WLAN unterwegs. In den kommenden drei Jahren würden rund 1000 Intercitys umgerüstet.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Wieder Panne bei Bundesbahn — Züge zu schwer für Milliardenstrecke<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    WLAN, Investitionen, Züge, Deutsche Bahn, Deutschland