10:29 18 Januar 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    2296
    Abonnieren

    Faltbare Smartphones könnten der neue technische Trend der nächsten Jahre sein. Chinesische Unternehmen wollen ihn offenbar nicht verpassen. Xiaomi hat ein Werbevideo veröffentlicht, in dem das neue Mi Fold zu sehen ist.

    Das nächste faltbare Smartphone aus China setzt dabei auf ein anderes Konzept als die Konkurrenz um die Modelle Huawei Mate X und das Samsung Galaxy Fold.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Xiaomi Mi 9: Kompaktere „Special Edition“ aus China bald auch in Europa<<<

    So kann man beim Mi Fold das obere und untere Viertel des Bildschirms nach außen klappen. Genauere technische Daten wurden bisher allerdings nicht veröffentlicht, auch nicht der Marktstarttermin.

    Auch Samsung will sein neues faltbares Smartphone medial unterstützen. Der Konzern hat ein neues Video veröffentlicht, in dem zu sehen ist, wie das Galaxy Fold beim Zusammenklappen getestet wird.

    Nach Angaben des Unternehmens soll es 200.000 Klappvorgänge überstehen können. Damit soll das Gerät fünf Jahre halten, wenn es täglich 100 Mal auf- und zugeklappt wird.

    >>>Weitere Sputnik-Video: Xiaomi zeigt erstes faltbares Smartphone – VIDEO<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Merkel hat Realpolitik zu betreiben“: CSU-Urgestein Stoiber zu Putin und Libyen-Konferenz Exklusiv
    Trump: Chamenei sollte seine Worte sehr vorsichtig wählen
    Grüne warnen vor „Erdgas-Falle“ beim Kohleausstieg
    Tags:
    Test, Samsung Galaxy Fold, Huawei Mate X, Xiaomi Mi Fold, Huawei, Samsung, Xiaomi, China