Widgets Magazine
18:48 14 Oktober 2019
SNA Radio
    Bundeskanzlerin Angela Merkel (r.) bei der Veranstaltung Girls' Day (Archivbild)

    Weltgrößter Industrietreff startet in Hannover

    © REUTERS / Fabrizio Bensch
    Technik
    Zum Kurzlink
    6721
    Abonnieren

    Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet am Sonntagnachmittag die Hannover Messe 2019, meldet die Deutsche Presseagentur. Zu der feierlichen Auftaktveranstaltung werden der schwedische Premier Stefan Löfven sowie führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik erwartet.

    Unter dem Motto „Industrial Intelligence“ werden vom 1. bis zum 5. April insgesamt 6.500 Aussteller aus 75 Ländern den neuesten Stand bei den Möglichkeiten vernetzter Produktionsabläufe („Industrie 4.0“) zeigen.

    Zu den Schwerpunkten der weltgrößten Leistungsschau gehören künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen sowie der Mobilfunkstandard 5G, der unter anderem als Voraussetzung für die Zusammenarbeit von Robotern gilt. Partnerland ist in diesem Jahr Schweden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Willst Du mal den Osten sehen …: „Ostpro“-Messe im 27. Jahr eröffnet
    Aus für IT-Messe: CeBIT wird eingestellt
    Tags:
    5G, künstliche Intelligenz, Messe, Industrie, Angela Merkel, Hannover, Schweden, Deutschland