20:26 06 Juni 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    111773
    Abonnieren

    Das Verteidigungsministerium Russlands hat russischen und ausländischen Journalisten zum ersten Mal den neuesten Militärstützpunkt „Nordklee“ im russischen Gebiet der Arktis vorgestellt. Ein entsprechendes Video wurde auf dem Youtube-Kanal von Sputnik veröffentlicht.

    Die Bestimmung dieser Militärbasis ist die Gewährleistung der Sicherheit des russischen Luftraumes und der Nordostpassage des Landes sowie die Beseitigung von Umweltschäden.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Arktis – Gewinn oder Gefahr? Darum ist die Nordostpassage so gefährlich für die USA<<<

    Das Video zeigt die Außenansicht des Stützpunktes, die Schlaf- und Freizeiträume für die Soldaten sowie die sich dort befindende Flugabwehrausrüstung.

     

    Der Gebäudetrakt ist dabei sehr praktisch konzipiert. Um von einem Ende des Gebäudes zum anderen zu gelangen, muss das Militärpersonal die Einrichtung nicht verlassen.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Arktis: Moskau geht voran, Peking zieht mit – Washington will aufschließen<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    WHO revidiert ihren Standpunkt zum Tragen von Masken in Corona-Krise
    Menschheit per Mikrochips kontrollieren? Bill Gates reagiert auf Vorwürfe
    „Kriegsgebiet Weltraum“: Space Force, Pentagon und NASA planen „Planetares Defensiv-System“
    Berlin: Schweigedemo aus Solidarität mit weltweiten George-Floyd-Protesten – Video
    Tags:
    Flugabwehrkomplexe, Gewährleistung, Objekte, Nordostpassage, Komplex, Militärbasis, Militärbasen, Gebäude, Militärstützpunkt, Militär, Russland, Umweltschutz, Luftraum, Flugabwehrsystem, Sicherheit, Stützpunkt, Russisches Verteidigungsministerium, Russlands Norden, Arktis, Russland