08:08 24 April 2019
SNA Radio
    Ein russischer Jagdbomber des Typs Su-34 (Archivbild)

    Diese russischen Flugzeuge sind genial und legendär – Erster polnischer Kosmonaut

    © Sputnik / Alexander Wilf
    Technik
    Zum Kurzlink
    312251

    Laut dem ersten und einzigen Kosmonauten Polens Mirosław Hermaszewski ist kein Flugzeug den russischen ebenbürtig.

    Hermaszewski hat Flugerfahrung mit Flugzeugen aus der Produktion unterschiedlicher Länder, darunter auch mit Maschinen vom Typ MiG-15, MiG-21, MiG-29, F-16 und F-18 gesammelt.

    „Ich kann sagen, dass mit den russischen Flugzeugen niemand in der Welt mithalten kann, wenn es um die Avionik, Aerodynamik geht. Zuvor waren ihre Triebwerke und Elektronik schwächer. Nun wurde die MiG-29 modernisiert und ist ein würdiger Rivale für die F-16“, sagte er gegenüber Sputnik.

    „Aber das, was sie nun zeigen (…) Die Su-34 oder die erwartete MiG-41 sind geniale Maschinen. Sie können nicht nur Militär-, sondern auch Zirkusflugfiguren ausführen. Bei entsprechender Taktik ist eine solche Manövrierfähigkeit sehr wichtig. Ich bedauere sehr, dass ich nicht die Möglichkeit habe, mit diesen Flugzeugen zu fliegen“, so Hermaszewski.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Juri Gagarin – der erste Mensch, der zu den Sternen flog<<<

    Darüber hinaus gestand der erste polnische Kosmonaut, dass die MiG-15 sein Lieblingsflugzeug sei. „Sie machte alles, was ich wollte; es gab nicht so viel zusätzliche Ausstattung. Es ist wunderbar zu steuern. Und das erste reaktive Flugzeug, das ich beherrscht habe. Ein legendäres Flugzeug“, sagte er abschließend.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Flugzeuge, MiG-41, Su-34, Russland, Polen