SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    1550
    Abonnieren

    Das US-amerikanische Raumfahrtunternehmen „Stratolaunch Systems“ hat Einzelheiten des ersten Fluges des größten Flugzeuges der Welt bekannt gegeben. Dies folgt aus einer Mitteilung des Unternehmens auf seiner Webseite.

    Demnach flog die Maschine mit einer Höchstgeschwindigkeit von 304 Kilometern pro Stunde und stieg in eine Höhe von mehr als 5.000 Metern auf. Der Testflug dauerte zweieinhalb Stunden.

    In diesem Zeitraum bewerteten die Piloten die Flugeigenschaften der Maschine und ihre Lenkbarkeit und testeten verschiedene Steuersysteme.

    Am Samstag hatte das neue Flugzeug des US-Unternehmens „Stratolaunch Systems“ nach jahrelanger Entwicklung erfolgreich seinen ersten Flug in der kalifornischen Mojave-Wüste absolviert. Im Netz wurde ein entsprechendes Video veröffentlicht.

     

    Zum Thema:

    Für Menschen lebensbedrohlich: Hasenpest breitet sich weiter aus
    200 Corona-Tote obduziert: Rechtsmediziner plädiert gegen Einschüchterung mit „Killervirus“
    Die Agenda der „Bild“  – Wieviel US-Einfluss steckt im Axel-Springer-Konzern?
    Tags:
    Details, Jungfernflug, US-Raumfahrtunternehmen Stratolaunch Systems, Mojave-Wüste, USA