SNA Radio
    Kampflaser Pereswet der russischen Armee

    Putin nennt wichtigste Waffe Russlands im 21. Jahrhundert

    © Sputnik / Verteidigungsministerium Russlands
    Technik
    Zum Kurzlink
    5041814

    Wladimir Putin fordert, das Kampflaser-Programm ohne Verzögerung umzusetzen. Nach Einschätzung des russischen Präsidenten wird diese Waffenart in den nächsten Jahrzehnten für die Schlagkraft der Streitkräfte des Landes entscheidend sein.

    Militär-Lasersysteme standen am Freitag bei einer militärischen Besprechung des Präsidenten in Sotschi am Schwarzen Meer im Mittelpunkt. „Taktische Laserwaffen, die vor kurzem noch nur in der Science Fiction anzutreffen waren, existieren schon in Wirklichkeit“, konstatierte Putin. Und weiter sagte er: 

    Pionierpanzer IMR-3 bei der Rüstungsmesse Army 2016 bei Moskau
    © Sputnik / Sergej Pirogow

    „Ich betone: Es ist äußerst wichtig, diese Projekte rechtzeitig umzusetzen. Denn Waffen dieser Art werden im ganzen 21. Jahrhundert das Kampfpotenzial der russischen Armee und Flotte in bedeutendem Maße bestimmen.“

    Putin hatte Anfang 2018 neue strategische Waffen vorgestellt, die der Öffentlichkeit bis dahin unbekannt waren, darunter ein Kampflasersystem. Wenige Monate später hieß es aus dem Verteidigungsministerium, dass das System Pereswet bereits in der Truppe getestet wird.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Militär, Putin, Russland