00:15 29 September 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    1924011
    Abonnieren

    Die Truppen der Flug- und Raketenabwehr der russischen Luft- und Weltraumkräfte haben eine neue Rakete für die Raketenabwehr erfolgreich getestet, hieß es vom Verteidigungsministerium Russlands.

    „Auf dem Testgelände Sary-Schagan (in Kasachstan) haben die Truppen der Flug- und Raketenabwehr der Luft- und Weltraumkräfte einen weiteren Teststart einer neuen Rakete des russischen Raketenabwehrsystems abgeschlossen“, heißt es in einer offiziellen Mitteilung.

    Der stellvertretende Kommandeur der Einheit der Raketenabwehr der Weltraumkräfte, Oberst Wladimir Sergijenko, teilte mit, dass „die neue Abfangrakete des Raketenabwehrsystems nach einer Reihe von Tests ihre Erwartungen bestätigt und erfolgreich ihre Aufgabe erfüllt hat, als sie ein angenommenes Ziel mit vorbestimmter Genauigkeit getroffen hat“.

    >> Weitere Sputnik-Artikel: Physik-Gesetzen zuwider: Russland testet einmaliges Triebwerk

    Das Raketenabwehrsystem sei derzeit im Bestand der Luft- und Weltraumstreitkräfte, so das Verteidigungsministerium. Das Ziel des Komplexes bestehe darin, Luft- und Weltraumoffensivmittel abzuwehren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Dieses Land könnte den Ölmarkt crashen
    Bundestag spricht von möglicher Klärung im Fall Nawalny
    USA üben Druck auf Deutschland wegen Huawei aus – Medien
    Tags:
    Kasachstan, Test, Rakete, Verteidigungsministerium Russlands, Raketenabwehr, Russland