09:37 17 November 2019
SNA Radio
    Im Bau befindlicher US-Flugzeugträger „John F. Kennedy“ (Archiv)

    F-35-Jets und neueste US-Flugzeugträger offenbar nicht kompatibel – Medien

    © Foto: U.S. Navy/Matt Hildreth/Released
    Technik
    Zum Kurzlink
    F-35 der US-Luftwaffe – ein Jet der Zukunft oder eine Katastrophe? (13)
    16945
    Abonnieren

    Das US-Repräsentantenhaus will die Inbetriebnahme des neuen Flugzeugträgers „John F. Kennedy“ (CVN 79) verbieten, falls das Schiff nicht im Stande sein sollte, das Tarnkappen-Mehrzweckkampfflugzeug F-35 einzusetzen. Der entsprechende Gesetzentwurf wurde auf der offiziellen Webseite des Abgeordnetenhauses veröffentlicht.

    Gemäß dem Gesetz zur Landesverteidigung (NDAA, National Defense Authorization Act) für das Haushaltsjahr 2020 wird der US-Marineminister sicherstellen müssen, dass der nächste Flugzeugträger der Ford-Klasse zum Einsatz der F-35-Jets fähig ist. Erst dann werde er CVN-79-Lieferungen annehmen dürfen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Video: Aufsetzung eines Flugdecks auf neuen US-Flugzeugträger<<<

    Die „Gerald Ford“ selbst, die 2017 in Dienst gestellt wurde, soll Probleme mit dem Electromagnetic Aircraft Launch System, kurz EMALS, einem neu entwickelten, elektromagnetisch betriebenen Katapult, sowie mit dem AAG-Fangseil (Advanced Arresting Gear) haben, schreibt das Portal The Drive.

    EMALS ist demnach für die F-35-Flugzeuge nicht geeignet. Mit Stand vom Februar 2019 konnte das Katapult nur Maschinen F/A-18E/F oder EA-18G mit bestimmten Waffen starten lassen.

    Darüber hinaus hat der „Ford“-Flugzeugträger laut dem Portal Schwierigkeiten mit den Waffenaufzügen, die Bomben und Raketen vom Magazin an Deck bringen sollen. Derzeitig funktionieren offenbar nur zwei von elf Aufzügen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Wegen S-400: Pentagon sieht „verheerende“ Folgen für F-35<<<

    Die Waffenaufzüge sind unabdingbar für die Kampffähigkeiten des Schiffes. The Drive erinnert an die Worte des US-Marineministers, Richard Spencer, dass US-Präsident Donald Trump ihn entlassen solle, falls das Problem bis Ende des Sommers nicht gelöst werde.

    Die US Navy hatte Ende Mai ein Video über das Aufsetzen des Flugdecks, der so genannten „Insel“, auf den neuen Flugzeugträger „John F. Kennedy“ (CVN 79) veröffentlicht. Das kann als ein sicherer Beweis dafür gelten, dass das Schiff sich in der letzten Bauphase befindet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    F-35 der US-Luftwaffe – ein Jet der Zukunft oder eine Katastrophe? (13)
    Tags:
    Flugzeugträger USS Nimitz, Flugzeugträger, Jagdbomber F-35C (Lockheed Martin), F-35-Kampfjet, F-35, John F. Kennedy, Gerald R. Ford, US-Flotte, Kriegsmarine, US-Marine, Marine, Militär, USA