Widgets Magazine
08:24 17 Juli 2019
SNA Radio
    Flugabwehr-Raketenkomplex Sosna beim Forum Army-2018 (Archivbild)

    Modernisierter russischer Raketenkomplex „Sosna“ zur Schau gestellt – Video

    © Sputnik / Witalij Beloussow
    Technik
    Zum Kurzlink
    121906

    Eine neue Version des russischen fahrzeuggestützten Raketensystems „Sosna“ (dt. „Waldkiefer“), das bald beim militärtechnischen Forum „Army-2019“ ausgestellt werden soll, ist in einem TV-Beitrag des Senders „Swjesda“ präsentiert worden.

    In seiner neuesten Konfiguration wird das Flugabwehrsystem „Sosna“ auf dem Fahrgestell des Schützenpanzers BMP-3 präsentiert. Es kann aber auch beim Transportpanzer BTR-82A oder dem Truppentransporter MT-LB angebracht werden.

    „Sosna“ sei für feindliche Radare unsichtbar, da es die Ziele mit optischen Mitteln orte und ansteure, sagte gegenüber „Swjesda“ am Sonntag der Chef des Nudelman-Konstruktionsbüros (KB Totschmasch) Wladimir Uklejew, wo der Komplex entwickelt wurde.

    Die Entwickler des Komplexes heben besonders die Flexibilität der Konstruktion hervor. So könne „Sosna“ Tag und Nacht bei allen Wetterbedingungen im Einsatz sein.

    Die Besatzung besteht aus zwei Personen – dem Fahrer und dem Geschützbediener.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Leopard-2-Panzer zermalmt BMW – Video<<<

    Das Raketensystem wurde erfolgreich getestet und soll nach Einschätzungen der Hersteller bereits in diesem Jahr in den Bestand der russischen Armee aufgenommen werden.

    „Sosna“ zeichne sich durch eine hohe Effizienz und Treffwahrscheinlichkeit bei der Zerstörung von Luftangriffswaffen, eine vollständige Automatisierung der Kampfleistung sowie eine extrem kurze Reaktionszeit aus. Darüber hinaus besteche es durch eine ausgezeichnete Überlebensfähigkeit und Rekord-Zerstörungsreichweite im Vergleich zu russischen sowie ausländischen Pendants mit Laserlenksystemen, so „Swjesda“.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „Unsichtbare Killer“: Chinesisches Portal bewertet Russlands elektronische Kampfführungs-Systeme<<<

    Das Forum „Army-2019“ findet vom 25. bis 30. Juni im Ausstellungzentrum „Patriot“ in der Stadt Kubinka (Moskauer Region) statt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Truppentransporter MT-LB, BTR-82A, Fahrgestell, Raketenkomplex, Flugabwehrsystem, Flugabwehr, Army-2019, Verteidigung, Russland, Waffen, System Sosna