Widgets Magazine
08:12 15 Oktober 2019
SNA Radio

    Unbemerkt an den Feind heran: Russische Armee stellt Eulen-Drohne vor

    © Sputnik / Grigori Sysojew
    Technik
    Zum Kurzlink
    2615311
    Abonnieren

    Sie sieht wie eine Schnee-Eule aus und ist für den militärischen Einsatz gedacht: Die russische Armee hat auf der Waffenmesse Army 2019 naheMoskau eine Drohne vorgestellt, die als Schnee-Eule getarnt ist.

    Ausgestattet mit einem Laser-Entfernungsmesser und Videokameras soll das unbemannte Fluggerät verdeckt Ziele aufklären und mit Laserstrahlen markieren, um sie so für Luft- und Artillerieschläge sichtbar machen. Dank der vogelförmigen Tarnung soll es leichter in Gebiete vordringen können, in denen konventionelle Drohnen schnell auffallen.

    Die fünf Kilo schwere Eulen-Drohne kann nach Angaben des Herstellers maximal 40 Minuten in der Luft verbringen und 20 Kilometer weit fliegen.

    sp

    Die russische Mediengruppe Rossiya Segodnya ist die offizielle Informationsagentur von Army 2019. Sputnik ist Informationspartner der Messe, die seit 2015 jährlich stattfindet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Russland, Militär, Drohne