00:28 27 Februar 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    1232
    Abonnieren

    Eine Sojus-Trägerrakete wird heute mit dem Raumfrachter „Progress MS-12“ vom kasachischen Weltraumbahnhof Baikonur starten, um Nachschub an Treibstoff, Lebensmitteln und Trinkwasser zur ISS zu befördern.

    An Bord der ISS befinden sich zurzeit die russischen Kosmonauten Alexej Owtschinin und Alexander Skworzow, die Nasa-Astronauten Nick Hague, Christina Koch und Andrew Morgan sowie der ESA-Astronaut Luca Parmitano.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Kein Schritt zurück“: Erdogan bereit zur Verdrängung syrischer Armee aus Idlib
    „Russland hat alle Schulden der ehemaligen Sowjetrepubliken beglichen“ – Putin
    Regionalzug von Frankfurt nach Saarbrücken gestoppt – Fahrgast mit Coronavirus-Verdacht in Klinik
    Hillary Clinton über Merkel: „Sie hat sich einen sehr langen Urlaub verdient“
    Tags:
    ISS, Sojus, Kosmodrom Bajkonur