20:54 27 Januar 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    4783
    Abonnieren

    Das unbemannte russische Raumschiff Sojus MS-14 koppelt heute von der Internationalen Raumstation (ISS) ab. Das Raumschiff soll etwa drei Stunden später in Kasachstan landen.

    Das Raumschiff hatte die ISS beim zweiten Andockversuch am 26. August erreicht und den russischen humanoiden Roboter Skybot F-850 transportiert.

    ng/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Norwegen hat fast den Atomkrieg verursacht vor 25 Jahren
    Kaczyński will von Deutschland und Russland Reparationen – Russische Botschaft antwortet
    Syrische Armee durchbricht Verteidigungslinie von Terroristen im Westen Aleppos – Sana
    Tags:
    Landung, Baikonur, Raumschiff, Sojus, ISS, Russischer anthropomorpher Roboter Fedor