08:57 10 August 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    14831
    Abonnieren

    Apple hat in Cupertino (US-Bundestaat Kalifornien) iPhone 11, iPhone 11 „Pro" und iPhone 11 „Pro Max" vorgestellt.

    Das neue iPhone 11 bekommt eine Doppelkamera, die Weitwinkelaufnahmen ermöglicht, sowie einen Nachtmodus für schlechte Lichtverhältnisse. Seine Displaygröße beträgt 6,1 Zoll wie auch beim Vorgängermodell iPhone XR, die Batterie soll jedoch eine Stunde länger halten. 

    Die Akkulaufzeit des iPhone 11 Pro soll um vier Stunden länger als beim iPhone XS sein; die Batterie des iPhone 11 Pro Max soll fünf Stunden länger halten als beim Vorgänger iPhone XS Max. 

    Die „Pro“-Version bekommt eine Dreifach-Kamera und ein Teleobjektiv. Ihre Bildschirmgröße beträgt 5,8 Zoll, die der größeren Version 11 Pro Max 6,5 Zoll. In allen neuen iPhones steckt der neue Prozessor A13, der schneller als seine Vorgänger sein soll.

    leo/tm

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Rückkehr zur „alten Währungs-Union Europas“?: Goldgedecktes Geld – Nicht nur gut für Rentner
    Proteste in Weißrussland: Explosionen im Zentrum von Minsk gemeldet – Videos
    Mit Urlaubsbonus der Regierung: Migranten in Italien gehen auf Raubzug am Badeort – Medien
    Warum Kollaps der USA „unausweichlich ist“ und Russland „verschont bleibt“: Dmitry Orlov Exklusiv
    Tags:
    Kalifornien, Präsentation, iPhone, Apple