20:37 05 Dezember 2019
SNA Radio
    Technik

    Russe baut Riesen-Geländewagen aus Mercedes S-Klasse und sowjetischem Allrad-Lkw – Foto und Video

    Technik
    Zum Kurzlink
    2223921
    Abonnieren

    Der pensionierte Militärangehörige und Konstrukteur Ilja Beljakow aus der Stadt Obninsk (zentralrussische Region Kaluga) hat laut Medienberichten einen gigantischen Offroader aus einem Mercedes der S-Klasse und einem sowjetischen Gelände-Oldtimer gebaut.

    Bei Beljakows drei Tonnen schwerem Geschöpf wurden zwei Gebrauchtwagen zu einem Auto verbunden. Der Bastler montierte das Oberteil eines Mercedes W140 auf das Fahrgestell eines sowjetischen allradgetriebenen leichten Lastkraftwagens GAZ-66 aus dem Jahr 1982.

    Die Arbeit an dem Umbau dauerte drei Jahre. Der Schöpfer brachte unter anderem vorne und hinten aus Wasserrohren gefertigte mächtige Stoßbügel an und passte Radfelgen von einem Traktor an. Der Geländewagen, den Beljakow „Merso-Gaz“ nannte, hat inzwischen 20-Zoll-Räder von einem Lastwagen Kamaz bekommen.

    Der „Merso-Gaz“ war laut dem Portal Autorambler 2012 fertig. Im September berichtete das Portal, dass der einzigartige Offroader nun zum Verkauf steht. Er wird für fünf Millionen Rubel (rund 70.000 Euro) angeboten.

    mo/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Qualität anders als in EU: Deutsche und andere Marken sorgen für Verbraucherskandal in Russland
    Putin: Nur Paris hat auf Moratorium-Idee reagiert - dies zwingt Russland, sich zu schützen
    „Sie bauen einfach weiter“: Rohrverlegung bei Nord Stream 2 wieder aufgenommen – OMV
    Tags:
    GAZ-66, Mercedes, Russland