10:16 18 Januar 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    2965
    Abonnieren

    Gyrokopter sind „das häufig übersehene Kind der Luftfahrt“, da sie weder das Design eines Starrflügelflugzeugs noch die Schwebeeigenschaft eines Hubschraubers aufweisen. Sie sollten allerdings laut C4ISRNET-Platform nicht unterschätzt werden.

    Das Portal, das sich mit neusten Entwicklungen amerikanischer Militärtechnologie befasst, nennt hierzu mehrere Gründe.

    Erstens seien Gyrokopter eine neuartige Lösung für einen kurzen Start- und Landeweg, die Kommandeure mit zusätzlichen Möglichkeiten ausstatten könnten. Insbesondere ließen sich diese Vorteile bei effizienter Nachschubversorgung und Erkundungsmissionen einsetzen.

    Zweitens werde der Bedarf an militärischen Technologien, die für sehr unterschiedliche Missionen eingesetzt werden können, wahrscheinlich nur steigen. Dies könnte die Gyrokopter-Drohne zu einer permanenten Ressource für den Einsatz auf dem Schlachtfeld machen, da sie auch einen effizienten Flug bei langsamen Geschwindigkeiten unternehmen können.

    Die Gyrokopter-Drohnen sind von UAVenture entwickelt worden und werden als „Helikopter-Hybrid-Drohnen“ bezeichnet. Sie haben einen Geschwindigkeitsbereich von 0 bis 93 Meilen pro Stunde (oder 0 bis 150 km/h). Dies legt nahe, dass die Hybridfunktion in der Verwendung des rotierenden Rotorblatts für Auftrieb bestehe, wenn kein Vorwärtsflug stattfinde.

    Von UAVenture sei geplant gewesen, „das Beste aus der Gyrokopter- und Hubschraubertechnologie in einem einzigen System zusammenzuführen, damit die Drohe völlig autonom und vertikal im Hubschraubermodus starten und landen und auch einen effizienten Vorwärtsflug in einem autorotierenden Gyrokopter-Modus durchführen könne“.

    aa/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Merkel hat Realpolitik zu betreiben“: CSU-Urgestein Stoiber zu Putin und Libyen-Konferenz Exklusiv
    Trump: Chamenei sollte seine Worte sehr vorsichtig wählen
    „Das geht zu weit“: Putin beklagt „unrechtmäßige Urteile“ des Europäischen Gerichtshofs
    Tags:
    Vorteile, Entwicklungen, Drohnen, Hybridsysteme, US-Militär