06:28 19 Januar 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    114016
    Abonnieren

    Als „Fliegende Panzer“ bekannte russische Kampfhubschrauber vom Typ Mi-24 mit Erkennungszeichen der ägyptischen Luftwaffe sind beim groß angelegten Manöver Qadir 2020 erstmals gesichtet worden. Das berichtete die russische Regierungszeitung "Rossijskaja Gaseta" (Dienstag).

    Bei der Übung hätten die Maschinen den Bodentruppen Feuerschutz gegeben, hieß es.

    ​Dem Blatt zufolge waren mehrere Militärexperten über den Einsatz ägyptischer „fliegender Panzer“ erstaunt, denn die Führung Ägyptens habe die Öffentlichkeit nie über die Indienststellung dieser Maschinen informiert.

    „Ab und zu wurden Mi-24-Hubschrauber der ägyptischen Fliegerkräfte auf Satellitenbildern eingefangen. Der gängigsten Version zufolge waren die aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) gelieferten Helikopter für die libysche Nationalarmee (LNA) von Feldmarschall Chalifa Haftar bestimmt. Mi-24-Hubschrauber werden bei Kampfhandlugen in Libyen aktiv eingesetzt, Piloten der libyschen Luftwaffe wurden ausgerechnet in Ägypten geschult“, schrieb die Zeitung.

    Bewaffnung und technische Daten der Maschine

    Die abgebildeten Maschinen sind mit vierläufigen 12,7-mm-Maschinengewehren ausgestattet. Zur Bekämpfung von Panzertechnik gibt es an Bord lenkbare Raketen vom Typ Sturm-B. Eingesetzt werden können auch nicht lenkbare Raketen oder Bomben, darunter von bis zu 500 Kilogramm.

    Die Startmasse der zweisitzigen Maschine beträgt 11.200 Kilogramm (mit Bewaffnung), die maximale Flughöhe 4.500 Meter, die maximale Geschwindigkeit 320 Stundenkilometer und die Reichweite knapp 600 Kilometer.

    Die ägyptische Luftwaffe verfügt auch über US-amerikanische Hubschrauber AH-64D und russische Ka-52.

    am/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ton wird immer rauer: Putin will Geschichts-Verzerrern das „Schandmaul schließen“
    Kopftuch-Debatte eskaliert: Schlägerei an Uni Frankfurt
    „Das geht zu weit“: Putin beklagt „unrechtmäßige Urteile“ des Europäischen Gerichtshofs
    Tags:
    Kampfhubschrauber Mi-24, Hubschrauber, Manöver, Ägypten