10:18 02 Juni 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    1024714
    Abonnieren

    Russische manövrierfähige Kampfjets vom Typ Su-35 sind mit Hyperschallraketen bewaffnet worden, die es ihnen ermöglichen, Luftziele in einer Entfernung von mehr als 200 Kilometern in wenigen Sekunden zu treffen. Das teilte die Zeitung „Iswestija“ unter Verweis auf Quellen im militärisch-industriellen Komplex Russlands mit.

    Dank der hyperschallschnellen Luft-Luft-Rakete R-37M (auch als RWW-BD bekannt) würden die Su-35 „fliegende Radare“ des Gegnersabschießen können, die für die Radar-Frühwarnung ausgelegt seien, hieß es.

    Russische Kampjets würden zudem in der Lage sein, Träger von Marschflugkörpern abzufangen, bevor diese starten.

    Die Testflüge der Su-35, die mit einer R-37M-Rakete bewaffnet ist, hätten bereits begonnen, so die Quellen. Teststarts würden bis Ende dieses Jahres erwartet. Derzeit werde die elektromagnetische Verträglichkeit der Rakete mit der Flugzeugausrüstung und deren Integration in das Bordwaffensystem verbessert, hieß es weiter.

    R-37M

    Die R-37M-Rakete mit großer Reichweite funktioniert nach dem Prinzip „geschossen und vergessen“. Sie ist mit einem hochempfindlichen aktiven Zielsuchkopf ausgestattet, der Ziele erkennt, ohne diese – im Gegensatz zu den älteren Modellen – ständig mit dem Radar des Kampfjets „beleuchten“ zu müssen.

    Im Juli 2018 sagte der russische Vizepremier Juri Borissow, dass die Su-35 heute als eines der besten Flugzeuge der Welt gelte, daher „macht es keinen Sinn, die Arbeit an der Massenproduktion des Flugzeugs der fünften Generation (Su-57 — Anm. d. Red.) zu beschleunigen„.

    pd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Wahrscheinlich sind es die Russen“ – selbst Trump lacht über diese CNN-Meldung
    Putin: Sukhoi-Erzeugnisse erregen „gewissen Schauder” bei Konkurrenten - Video
    Ausschreitungen in den USA: Trump droht mit Einsatz der Armee
    Tags:
    Hyperschallwaffen, Su-35