15:48 07 Juli 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    71786
    Abonnieren

    Die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos hat ein Netz zum Einfangen von Weltraumschrott erfunden und durch Patent schützen lassen.

    Mit dem Fangnetz von Roskosmos könnten große Objekte eingefangen und dann entweder zum kontrollierten Absturz oder in eine weitere Umlaufbahn gebracht werden, heißt es in der Beschreibung zur Erfindung in einem Informationsblatt der russischen Patentbehörde Rospatent.

    „Die Erfindung gehört zur Weltraumtechnik und kann verwendet werden, um vergleichsweise großen Weltraummüll wie ausgediente Raumapparate, Booster und Raketenstufen aus dem erdnahen Weltraum zu beseitigen.“

    Die Vorrichtung wird dort als ein kegelförmiges grobmaschiges Netz an einem teleskopischen Rahmen beschrieben, das durch Kabel mit einem Satelliten verbunden und mit eigenen Manövertriebwerken ausgestattet ist. Das Netz wird von allen Seiten um das einzufangende Objekt gelegt und zusammengezogen.

    So könne der Müll entweder zum Verglühen in die Erdatmosphäre oder in einen weiten Orbit zur „Endlagerung“ befördert werden. An einem Satelliten angebracht soll das Fangnetz automatisch gegen Weltraummüll kämpfen können.

    Eine westliche Konkurrenz hatte eine ähnliche Fangvorrichtung bereits 2018 erfolgreich im All erprobt. Im September 2018 hatte der britische Satellit RemoveDEBRIS bei einem erfolgreichen Versuch Weltraumschrott aus einer niedrigen Erdumlaufbahn mit einem Netz eingefangen. Der Satellit aus Produktion des europäischen Luftfahrtkonzerns Airbus war drei Monate davor von Bord der Internationalen Raumstation ISS gestartet worden.

    Bei einem weiteren Experiment im Februar 2019 fing RemoveDEBRIS mit einer Harpune einen eigens dafür ins All gebrachten Flugkörper ein, der Weltraumschrott imitierte.

    leo/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nord Stream 2: Deutsche Gasbranche erfreut über Entscheidung Dänemarks
    Mehrere Gerichte nach Bombendrohungen geräumt
    Epstein-Skandal: Deutsche Bank in USA zu 150 Mio Dollar Strafe verdonnert
    Tags:
    Patent, Erfindung, Netz, Weltraummüll, Raumfahrt, Roskosmos