00:32 11 Juli 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    834
    Abonnieren

    Nach Angaben des Internet-Portals „MySmartPrice“ plant Apple, neun neue iPhone-Modelle bis Jahresende auf den Markt zu bringen.

    Demnach registrierte die Eurasische Wirtschaftskommission ein Zertifikat für neun frische Modelle des amerikanischen Smartphone-Herstellers Apple.  Die Modelle unter den Nummern A2172, A2176, A2341, A2342, A2399, A2403, A2407, A2408 und A2411 gehören höchstwahrscheinlich zur iPhone 12-Serie.

    Experten gehen davon aus, dass zwei Modelle aus dieser Liste das eigentliche iPhone 12 und iPhone 12 Max sind. Die restlichen Modelle sind aber Variationen von iPhone 12 und iPhone 12 Pro Max.

    Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wird Apple die Präsentation der iPhone 12-Serie, die im September 2020 stattfinden sollte, höchstwahrscheinlich um zwei Monate verschieben.

    ac/mt

     

    Zum Thema:

    Oberstes US-Gericht spricht Hälfte von Bundesstaat Oklahoma Ureinwohnern zu
    Abschuss von MH17: Niederlande wollen Russland beim EGMR verklagen
    Geldpolitischer Würgegriff – Washington plant Mordsstrafe für Peking
    Tags:
    verschieben, Präsentation, neu, Modelle, iPhone, Apple