22:15 12 Juli 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    7817
    Abonnieren

    Das bemannte Raumfahrtprogramm der Nasa - Human Exploration and Operations Mission Directorate (HEOMD) - wird ab jetzt von Kathy Lueders geleitet, die in dieser Funktion Douglas Loverro abgelöst hat. Dies teilte der Chef der US-Raumfahrtbehörde Nasa, Jim Bridenstine, am Freitag (Ortszeit) mit.

    Die personelle Umbesetzung erfolgt rund zwei Wochen nach dem ersten Start eines US-Raumschiffes mit zwei US-Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS seit neun Jahren. Lueders ist seit 1992 bei der Nasa tätig und hatte zuvor das kommerzielle Crew-Programm geleitet. Sie überwachte den Start der beiden Astronauten vor zwei Wochen, weil ihr Vorgänger Loverro nur wenige Tage zuvor überraschend gekündigt hatte.

    ​Lueders ist nun zunächst dafür verantwortlich, dass die Astronauten Robert Behnken und Douglas Hurley sicher wieder zur Erde zurückkommen. Außerdem soll sie den Plan der Nasa umsetzen, bis 2024 die erste Frau und den nächsten Mann auf den Mond zu bringen.

    ls/sb/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Aus Hongkong in USA geflohene Virologin offenbart „Wahrheit“ über Covid-19
    Großeinsatz im Schwarzwald: Mann entwaffnet Polizisten und flüchtet – erste Details bekannt
    Russische Universität meldet erfolgreichen Test von weltweit erstem Corona-Impfstoff
    Auf Touristen aus diesen Ländern könnten Italiener diesen Sommer verzichten – Umfrage