15:52 19 September 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    31247
    Abonnieren

    Das Gerät sieht aus, als würde James Bond damit zur nächsten Weltrettung eilen. Es ist halb SUV halb Rennboot. Aus einem Londoner Geheimlabor stammt es nicht, sondern von einem Autotuner aus Sankt Petersburg. Auf der kommenden Rüstungsmesse „Army 2020“ soll es gezeigt werden, wie das Portal „The Drive“ berichtet.

    Leichtrumpf aus Kohlefaser, 260 Diesel-PS, Allradantrieb: Das Gefährt ist perfekt für Schnelleinsätze zu Wasser und zu Lande. Innerhalb von zwölf Sekunden lässt sich das Fahrzeug aus dem Fahr- in den Schwimmmodus umstellen.

    Wie das funktioniert, kann man auf den Fotos des Herstellers erkennen: Für den Wassereinsatz werden die Fronträder des Fahrzeugs waagerecht verstellt, die Hinterräder werden in den Rumpf eingezogen. Es entsteht ein Gleitboot, das mit bis zu 70 km/h über die Wasseroberflache rasen kann, schreibt „The Drive“. Als Antrieb dient hierbei wahrscheinlich ein Wasserjet, mutmaßt das Portal.

    Посмотреть эту публикацию в Instagram

    Публикация от БМК (@bmc_trubogib)

    Das Gewicht des Gefährts entspricht dem eines mittelgroßen SUVs: rund zwei Tonnen. Dabei kann es rund eine Tonne Nutzlast aufnehmen. Die hohe Bodenfreiheit und die starken Offroadreifen lassen jeden Geländeeinsatz bewältigen.

    Spezialeinheiten und die Marineinfanterie dürften sich über das Fahrzeug freuen, zumal die Nutzlast nicht nur die Verlegung von Mannschaften möglich macht: Das Fahrzeug kann auch mittelschwere Waffensysteme an Bord nehmen und wäre somit für die Feuerunterstützung im küstennahen Gefecht geeignet. Minenschutz und leichte Panzerung könnten am Rumpf angebracht werden, schreibt das Portal. Sicherlich hätten auch Pioniertruppen, Suchmannschaften und Rettungskräfte eine Verwendung für dieses Fahrzeug.

    Etwas verwirrend ist der Name des Geräts: „Drossel“ (im Russischen „Drosd“). Wäre, wenn es schon ein Vogel sein soll, „Albatros“ nicht passender gewesen?

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    Fall Nawalny: Deutsche Eliten und „Ausdruck eines Niedergangs“ – Experte Fischer knallhart
    US-Trägerkampfgruppe in den Persischen Golf eingelaufen
    Tags:
    Russland, SUV